BMM 2018/19: Planung hat begonnen

Die Jahreszahlen im Titel zeigen es an: Die kommende Saison, die am 30. September beginnt, wirft ihre langen Schatten voraus. Anfang der Woche wurde der den meisten  Vereinsmitgliedern bekannte Fragebogen zur Spielbereitschaft per E-Mail-Verteiler verschickt. Neu ist das parallel dazu versendete Begleitschreiben: Die dort angeregten Maßnahmen sollen die Mannschaftsleiter entlasten und den Spielern mehr Planungssicherheit für die Wochenenden mit BMM-Terminen geben.

BMM 2018/19: Planung hat begonnen weiterlesen

CBM 2018.3: Einziger Gast am Ende knapp vorne

Zum ersten Mal wurde gestern ein Wertungsturnier der Clubblitzschachmeisterschaft am neuen Regeltermin der Weissen Dame für Turniere mit kurzer Bedenkzeit, dem zweiten Freitag eines Monats, ausgetragen. Zum dritten Turnier innerhalb des diesjährigen Meisterschafts-Zyklus fanden sich trotz hochsommerlicher Temperaturen immerhin elf Teilnehmer in der Schlange ein.  Wie erst kürzlich beim Schnellschach nahmen damit erfreulicherweise auch beim Blitzschach wieder mehr Spieler als noch zuletzt teil. Besonders erfreulich war, dass nach einer Abstinenz von knapp zweieinhalb Jahren erstmalig auch wieder Christoph Barsch unter den Teilnehmern zu begrüßen war. CBM 2018.3: Einziger Gast am Ende knapp vorne weiterlesen

Genussvoller Abend mit Turniersimultan

Dem jährlichen Berlin-Besuch eines österreichischen Freundes von Jörg (Jogi) Francke ist es zu verdanken, dass unsere Mitglieder am Spielabend der vorletzten Woche in den Genuss erlesener Weine kamen. Insgesamt sieben Flaschen präsentierte der aus der Steiermark stammende Gast Herbert Halsegger den Anwesenden, wobei vom Weißwein über einen Rosé bis zum Rotwein verschiedene Rebsorten in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen vertreten waren. Genussvoller Abend mit Turniersimultan weiterlesen