Spreewaldcup 2016: Und wieder grüßt das Gurkenfass!

spreewald-16
Es war knapp, sehr knapp – die Plätze 5-11 lagen nur einen Punkt auseinander und wir hatten lediglich einen halben Brettpunkt mehr als die Sechsten.

Inzwischen gibt es auch wieder die gewohnt umfangreiche, vorbildliche Turnierauswertung des Veranstalters mit Kurzbericht, Einzelrundenergebnissen, Fortschrittstabelle, Einzelbrettauswertungen und vielfältigem Fotomaterial. Ein weiterer Fotobericht, verfasst vom Tempelhof-Mariendorfer Sascha Sarre, ist ebenfalls einen Blick wert. Spreewaldcup 2016: Und wieder grüßt das Gurkenfass! weiterlesen

Benjamin und Laurenz beim S5 Region-Cup 2016 (aktualisiert)

2016-s5-region-cup-strausberg
Laurenz und Benjamin beim 2. Strausberger Kinderturnier (Foto: Annette Preissner)

Nach dem letzten Turnier holte Benjamin Artukovic mit 16 Punkten in der Gesamtwertung den dritten Platz, während Laurenz Preissner mit 12,5 Punkten auf dem achten Platz landete (insgesamt nahmen 43 Kinder an allen Turnieren teil, davon gingen 17 Kinder gingen mit ihren Leistungen in die Gesamtwertung ein). Beide spielten in der zweitjüngsten Altersklasse, der AK u10. Benjamin und Laurenz beim S5 Region-Cup 2016 (aktualisiert) weiterlesen

38. Weisse-Dame-Open 2016: Bericht zur 4. Runde (aktualisiert)

Mittlerweile ist die erste Hälfte des 38. Weisse-Dame-Opens gespielt. Nur noch die beiden Setzlistenersten IM Ulf von Herman (SK König Tegel) und FM Dirk Paulsen (SC Kreuzberg) weisen die maximal mögliche Punktzahl auf und treffen folgerichtig in der 5. Runde aufeinander. Bester WeDa-Spieler ist nach seinem Sieg in der 4. Runde mit 3,5 Punkten Thomas Heerde. 38. Weisse-Dame-Open 2016: Bericht zur 4. Runde (aktualisiert) weiterlesen