Alle Beiträge von Thorsten Groß

BMM 2017/18 – 1. Runde: +3 =0 -3: Aller Anfang ist schwer!? (2. Aktualisierung)

ZWEITE und FÜNFTE verkaufen sich gegen stärkere Gegner gut, bleiben aber ohne Mannschaftspunkte – da war mehr drin! DRITTE und  VIERTE gewinnen standesgemäß hoch. Auch die SIEBTE gewinnt, während die SECHSTE trotz „Mädchenpower“ einen gehörigen Dämpfer hinnehmen und eventuelle Aufstiegsambitionen wohl erst einmal zurückstellen muss.

Den Anfang bei den Berichten machte diesmal die VIERTE. Es folgen Berichte der DRITTEN, der FÜNFTEN und der ZWEITEN.

Es sei auch noch mal auf das Trainingsangebot am morgigen Dienstag hingewiesen, wo ab 19 Uhr in der Peter-Ustinov-Schule, Trendelenburgstr. 1, mitgebrachte BMM-Partien analysiert werden können.

BMM 2017/18 – 1. Runde: +3 =0 -3: Aller Anfang ist schwer!? (2. Aktualisierung) weiterlesen

OLNO 2017/18 – R1: Gelungener Auftakt mit 5:3-Auswärtserfolg gegen Empor Berlin (mit Bericht)

Die Einzelergebnisse; alle weiteren Informationen zu dem Sieg nebst einem ausführlichen Bericht folgen zeitnah.

Bei Empor wurde bereits ein Bericht von Elisa Silz veröffentlicht und nun folgt auch noch der gewohnt ausführliche Bericht von Käpt’n Kai:

OLNO 2017/18 – R1: Gelungener Auftakt mit 5:3-Auswärtserfolg gegen Empor Berlin (mit Bericht) weiterlesen

Oberliga-Start: 1. Runde gegen Empor Berlin (auswärts)

Am kommenden Sonntag, den 08.10 startet die ERSTE als erste Mannschaft in die neue Saison in der Oberliga Nord-Ost. Die Saison beginnt mit einer kurzen Reise zum Auswärtsspiel gegen Empor Berlin, die als letztjähriger Aufsteiger einen sicheren 6. Platz in der Abschlusstabelle belegen konnten. Eine Woche später – am 15.10. – wird dann für alle anderen Mannschaften die BMM-Saison ebenfalls mit einem Auswärtsspiel beginnen.

Für alle Kiebitze: Gespielt wird am Sonntag (08.10.) ab 11 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Verwaltungsgebäude (Steinhaus), Cantianstr. 24, 10437 Berlin-Prenzaluer Berg (eine Anfahrtskizze findet sich auf der Homepage von Empor). Wer nicht vorbeischauen kann: Die Ergebnisse werden am Sonntag abend beim Bundesliga-Ergebnisdienst, und sicher auch bald hier auf der Homepage zu finden sein. Oberliga-Start: 1. Runde gegen Empor Berlin (auswärts) weiterlesen

Berliner Blitzmeisterschaften 2017

Am vergangenen Wochenende fanden in den gewohnten Räumlichkeiten des Gemeinschaftshauses Lichtenrade die Berliner Blitzmeisterschaften statt.

Am Samstag vertraten Yannick Kather, Thomas Heerde, David Hörmann und Bruno Triebus (neuerdings wieder unter Lichtenrader Flagge startend) unseren Verein bei der (erstmals Blitz-Elo-ausgewerteten) Einzelmeisterschaft, die mit 71 Teilnehmern gut besucht war. Berliner Blitzmeisterschaften 2017 weiterlesen

S-Bahn-Bauarbeiten auf dem Nordring

Ein wichtiger Hinweis für alle Mitglieder und Open-Teilnehmer, die mit der S-Bahn über den Nordring anreisen:

Bereits ab dem kommenden Freitag, den 29.09. ist der S-Bahn-Nordring zwischen Beusselstraße und Gesundbrunnen für einen Monat bis zum Montag, den 30.10. wegen Bauarbeiten gesperrt. Zeitweise wird die Sperrung sogar bis Westend ausgedehnt – dies betrifft u.a. Freitag, den 27.10. Zur Nutzung des Ersatzverkehrs mit Bussen oder alternativer Fahrtmöglichkeiten sollte daher mehr Zeit für die Anreise eingeplant werden. S-Bahn-Bauarbeiten auf dem Nordring weiterlesen

39. Weisse-Dame-Open 2017: Bericht zur 3. Runde

In der am vergangenen Freitag gespielten 3. Runde des WEISSE-DAME-Opens sah an den ersten vier Brettern, die auf dem Podium angeordnet waren, die Träger eines Doktortitels deutlich im Vorteil. (Kurioserweise traf dies allerdings auf die Titelträger im normalen Spielerfeld nicht zu, die beide ihre jeweilige Partie verloren.)

Dr. Heinz Wirth erreichte an Brett 4 nach einigen taktischen Komplikationen ein Endspiel mit zwei glatten Mehrbauern, deren Verwertung sich Kai-Gerrit Venske nicht mehr zeigen ließ. Der Berichterstatter konnte an Brett 3 seine schlechte Stellung gegen Dr. Matthias Budt immerhin über den 40. Zug hinaus am Leben erhalten, aber auch hier setzte sich das Mehrmaterial langfristig durch. 39. Weisse-Dame-Open 2017: Bericht zur 3. Runde weiterlesen