Alle Beiträge von Christian Greiser

„Am 22. September 2018 knackt’s …!“ WeDa-Ausflug (2): 19. Spreewaldcup

An alle WeDa-Mitglieder!

Schnellschach – 4er-Mannschaftsturnier – Ausschreibung – Fahrgemeinschaften

Neben Teambildungsaspekten, u. a. für die bevorstehende BMM, steht bei diesem Turnier traditionell die Weihnachtsversorgung der WEISSEN DAME mit knackigen Spreewaldgurken ganz oben auf der Tagesordnung!

Interessenten setzen sich bitte rechtzeitig bis zum Freitag, 21. September 2018 mit dem Koordinator Christian Greiser (Mail:  christian.greiser@t-online.de – Telefon: 0171 111 95 14 – WhatsApp) in Verbindung, der die Zuordnung von Autofahrern und deren Mitfahrern übernimmt; ein angemessener Fahrkostenbeitrag in Höhe von 5 EUR wird als Umlage erhoben; mindestens ein weiterer Autofahrer wird noch gesucht!

Anmeldestand (16.09.2018): 1 Chauffeur und drei Mitreisende

Frühere Berichte: 200820152016

Westpokal 2018 – Auftaktsieg gegen Siemensstadt

Mit einem 7,5:2,5-Auswärtssieg gegen die Schachfreunde Siemensstadt ist der Auftakt des Westpokals 2018 gelungen. 

 

WeDa (von vorn nach hinten – linke Bildseite): Cord Wischhöfer – Uwe Parske – Martin Kunze – Wolfram Steiner – ML Manfred Lenhardt (stehend) – Alexander John – Thomas Kögler – Claudia Münstermann – Erik Marquardt – Hans-Joachim Kaufhold (rechte Bildseite mit rotem Rucksack; Foto: CG)

 

Thomas Binder berichtete über den Spielverlauf bei Siemensstadt und Cord an dieser Stelle:  Westpokal 2018 – Auftaktsieg gegen Siemensstadt weiterlesen

„Wie jeht’s (1) … Günter Kretzschmar!“

Eijentlich janz jut!“

Trotz aller altersbedingten Malaisen frönt Günter auch heute noch seinem Hobby – und spielt regelmäßig mittwochs beim Seniorenschach seine Partie. Sein Gedächtnis ist noch erfreulich präsent, insofern hat sich auch an seinem Plan die 100 Jahre vollzumachen nichts geändert; lediglich den durch die GARDEZ! bisher gewährleisteten Informationsnachschub von der WEISSEN DAME vermisst er schmerzlich.

Bei einem spontanen Überraschungsbesuch vor wenigen Tagen gestatteten seine Frau Helga und Günter dieses Foto auf dem häuslichen Sofa (Foto/CG). Für alle, die Günter nicht mehr persönlich kennengelernt haben bzw. sich an ihn nicht oder nicht mehr erinnern können, sei darauf verwiesen, dass der beste WeDa-Mannschaftsleiter aller Zeiten seine letzte (BMM-)Partie 2012 erfolgreich beendete. Zu der Zeit war er 82 Jahre alt …

Simultan des Clubmeisters – Endstand 4:3 für den Champion

22:40 Uhr (Ende des Livetickers)

Die letzte Partie endet mit einem Unentschieden – und das Simultan mit einem knappen, aber verdienten Gesamtsieg des Clubmeisters Cord Wischhöfer. Herzlichen Glückwunsch!

 

Rechte Seite (von vorn nach hinten): Thorsten, Martin, Philipp, Jörg, Manfred S., Mustafa, Manfred L.

Simultan des Clubmeisters – Endstand 4:3 für den Champion weiterlesen