Trainingsgruppen

Unsere Jugendabteilung besteht aktuell aus ca. 50 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren. Die Spannweite der Spielstärke erstreckt sich dabei vom Anfänger bis zum Deutschen Meister.

Unsere Trainer sind größtenteils lizenziert: Ein B-Trainer und fünf C-Trainer arbeiten ehrenamtlich mit den Kindern und Jugendlichen.

Fragen zum Training oder zu den Trainingsgruppen beantwortet unser Jugendwart.

Aktuell (Sommer 2018) bieten wir fünf Trainingsgruppen an:

Leistungsgruppe

In der Leistungsgruppe trainieren die erfahrensten unserer Kinder und Jugendlichen. Sie spielen alle schon einige Jahre Schach und der ein oder andere konnte bereits einen Berliner Titel erlangen. Die aus der Leistungsgruppe gebildeten Mannschaften erzielen regelmäßig regional und überregional Erfolge.

Training: auf Anfrage


Turm-Gruppe

Zur Turm-Gruppe zählen diejenigen, die die Grundlagen im Schach sicher beherrschen und bereits in mehreren Schachturnieren ihre taktischen und positionellen Fähigkeiten ausgetestet haben.

Training: samstags 14:00 – 16:00 Uhr


Läufer-Gruppe

In der Läufer-Gruppe trainieren die besonders guten Kinder unter 12 Jahren. Alle Teilnehmer haben bereits einige Turniererfahrung und feierten die ein oder anderen Erfolge.

Training: samstags 14:00 – 16:00 Uhr


Springer-Gruppe

Die Kinder in der Springer-Gruppe sind regelfest im Schach und kennen schon den ein oder anderen taktischen Trick um ihre Partien zu gewinnen. Sie haben alle schon erste Turniererfahrung gesammelt.

Training: samstags 14:00 – 16:00 Uhr


Bauer-Gruppe

Die Kinder in unerer Bauern-Gruppe spielen noch nicht so lange Schach und müssen noch viel lernen, sind aber trotzdem mit Feuereifer dabei.

Training: samstags 14:00 – 16:00 Uhr


Unsere Trainer:

FM Hendrik Möller – DOSB-lizenzierter B-Trainer
Alexander Valet – DOSB-lizenzierter C-Trainer
Christian Greiser – DOSB-lizenzierter C-Trainer
Hans-Joachim Kaufhold – DOSB-lizenzierter C-Trainer
Claudia Münstermann – DOSB-lizenzierte C-Trainerin
Jonathan Purol – DOSB-lizenzierter C-Trainer
Johannes Stöckel – Pädagoge
Thorsten Groß
Martin Kaiser