Archiv der Kategorie: Pausenfüller

Pausenfüller (14): Freitag, der 13., – Pech gehabt !? Oder war es vielleicht doch: „Die Rache der Weissen Dame“!?

In seiner Ankündigung Freitag, der 13., – ? findet statt! erwähnt Autor Johannes Stöckel, dass nämliches Turnier „… zur Feier des Tages …“ organisiert werden wird.

Warum wurde dann aber im weiteren Verlauf der Aktivitäten nie wieder von dieser ominösen Feier berichtet; siehe den Beitrag Freitag, der 13., Pech gehabt !? Lag es daran, dass die Feier in Pandemiezeiten stattgefunden hat? War sie gar – illegal?

Fragen über Fragen, denen ein weltweit agierender Verbund investigativer Journalisten unter Federführung von Onkel Chrischan aus Lüttenrade bei Berlin akribisch nachgegangen ist. Und es ist ihnen tatsächlich gelungen den Grund für diese Feier ausfindig zu machen und das abgrundtiefe Geheimnis der Verschwiegenheit rund um dieses Mysterium zu ergründen.


Pausenfüller (14): Freitag, der 13., – Pech gehabt !? Oder war es vielleicht doch: „Die Rache der Weissen Dame“!? weiterlesen

Pausenfüller (13): Öfter mal was Neues! – Das alternierende Blindpartiequartett

Nachdem die an sich überflüssige Rubrik „Pausenfüller“ Mitte Juli bereits sanft eingedöst war, macht nach mehr als dreimonatiger Unterbrechung ein piefiger Lockdown-light alles Nichtbemühen wieder zunichte. Oder wie Oma Agnes zu sagen pflegte: „Wenn über eine Sache mal Gras gewachsen ist, dann kommt bestimmt ein Trumpeltier, das alles wieder frisst!“


Aufs Brett zum Nachspielen kommt die alternierende Blindpartie zwischen vier Spitzenspielern der Weissen Dame. In Anbetracht der Umstände, welche im Tagesbericht vom 23.10.2020 bereits näher beschrieben wurden, entstand ein vergleichsweise hochklassiger, weil nahezu fehlerfreier A48-Königsinder.


Schwarz: Ingo Abraham/Ralf Mohrmann

Weiß: Hans-Joachim Waldmann/Josef Gelman