Archiv der Kategorie: Otto-Christ-Pokal

Unser Vereinspokal, benannt nach dem 2002 verstorbenen Ehrenvorsitzenden.

Freier Spielabend (aktualisiert: Auslosung OCP-Halbfinale)

Diesen Freitag gibt es einen freien Spielabend; das bedeutet, es kann ganz ohne sich um Turnierreglements und die individuelle Punkteausbeute Gedanken zu machen einfach nur gemütlich Schach, Blitz, Tandem oder was einem sonst noch alles einfällt gespielt werden.  Gäste sind wie immer herzlich willkommen! Freier Spielabend (aktualisiert: Auslosung OCP-Halbfinale) weiterlesen

Otto-Christ-Pokal Viertelfinale am Freitag

Am Freitag wurden drei von vier Partien des Viertelfinales gespielt. In allen Fällen konnten sich die Favoriten letztendlich durchsetzen. Außerdem konnte Cord seine Nachholpartie gegen Jörg gewinnen, so dass die vierte Paarung feststeht (die vsl. am kommenden Freitag nachgeholt wird).

Ulrich Oginski 1849 Ingo Abraham 2117 ½:½ (½:½, 0:2)
Josef Gelman 1949 Kai-Gerrit Venske 2115 0:1  
Thomas Heerde 2013 Hendrik Möller 2173 0:1  
Cord Wischhöfer 2018 Thorsten Groß 2031    

Zur OCP-Turnierseite

Otto-Christ-Pokal Viertelfinale am Freitag weiterlesen

Otto-Christ-Pokal, Ausgleichsrunde

Am gestrigen Freitag wurde aufgrund verschiedener Verhinderungen leider nur eine Partie der Ausgleichsrunde gespielt und dazu noch eine Nachholpartie aus der 1. Runde gespielt.

Eine kleine Überraschung gelang Johannes Stöckel, der die reguläre Partie gegen Wolfram Steiner remis halten konnte, dann aber in der Schnellpartie einen Bauerneinsteller seines Gegners nachhaltig ausnutzte. In der zweiten Partie zwischen Martin Sechting und Thorsten Groß ergab sich eine ungewöhnliche Materialverteilung. Turm + 3 Bauern des Nachziehenden waren allerdings auf die Dauer stärker als Läufer und Springer.

Otto-Christ-Pokal, Ausgleichsrunde weiterlesen

Otto-Christ-Pokal Ausweichtermin und Auslosung 2. Runde (aktualisiert: um ein Foto ergänzt)

 

Beim Ausweichtermin des Otto-Christ-Pokals wurden nochmals drei Paarungen gespielt, anschließend erfolgte die Auslosung der 2. Runde (Ausgleichsrunde). Zunächst die Ergebnisse von gestern abend:

Hans-J. Kaufhold

Klaus Uebelhöde

1:0

 

Jörg Francke

Marcus Bertz

1:0

 

Thomas Kögler

Hendrik Möller

remis

Schnellpartie 0:1

Otto-Christ-Pokal Ausweichtermin und Auslosung 2. Runde (aktualisiert: um ein Foto ergänzt) weiterlesen

1. Runde Otto-Christ-Pokal

Am vergangenen Freitag begann die 1. Runde des Otto-Christ-Pokals mit 14 teilnehmenden Schachfreunden.  Aufgrund des spielstarken Teilnehmerfelds gab es bereits einige „prominente“ Ausscheider, aber erstaunlicherweise nur eine Paarung, die in die Verlängerung mittels Schnellpartie musste.

Am 26.05. besteht beim Ausweichtermin letztmals die Gelegenheit, noch in das Turnier einzusteigen. Anmeldungen bitte an den Clubspielleiter.

1. Runde Otto-Christ-Pokal weiterlesen

Ausschreibung Otto-Christ-Pokal 2017

Liebe alle!

Im Mai startet der Otto-Christ-Pokal 2017.

Die geplanten Termine sind (bis einschließlich der Ausgleichsrunde sind die Termine fix, der Rest hängt auch von den Teilnehmerzahlen ab):

05.05. 1. Runde (1. Möglichkeit)
26.05. 1. Runde (2. Möglichkeit)
02.06. Ausgleichsrunde (1. Möglichkeit)
09.06. Ausgleichsrunde (2. Möglichkeit)
23.06. Viertelfinale (1. Möglichkeit)
30.06. Viertelfinale (2. Möglichkeit)
07.07. Halbfinale
25.08. Finale (beim Grillabend)

Bitte gebt mir alle Bescheid, ob ihr spielen wollt und — falls ja — an welchen der beiden Termine für die 1. Runde ihr könnt (Mehrfachnennungen, Präferenzen etc. möglich).

Beste Grüße

Sebastian

PS: Der Modus beim Otto-Christ-Pokal ist 90 Minuten für die Partie und 30 Sekunden pro Zug. Es gibt also keinen Aufschlag nach 40 Zügen.