Willkommen auf der Jugendseite des SC Weisse Dame e.V.


Leistungsstützpunkt Jugend des Berliner Schachverbands –


Unsere Jugendabteilung bietet Kinder- und Jugendtraining für alle Spielstärken an: Vom Anfänger bis zum Leistungsspieler findet jeder seine Gruppe.

Das Kinder und Jugendtraining findet im Mensagebäude der Peter-Ustinov-Schule, Trendelenburgstraße 1, 14057 Berlin statt.

Samstags von 14 bis 16 Uhr ist das Training für Anfänger und Fortgeschrittene, unterteilt in bis zu vier Gruppen. Die Leistungsgruppe trifft sich dienstags von 17 bis 19 Uhr (Bitte vorher beim Jugendwart melden!).

Das Kinder- und Jugendtraining findet nicht in den Berliner Schulferien statt!
Bitte die nächsten Jugendtermine beachten.

Auf der Unterseite „Jugendturniere“ ist eine Übersicht über demnächst anstehende Jugendturniere angelegt.




6 Wochen – 6 Berichte: 22. Abrafaxe-Kinderschachturnier 2018

In der dritten Folge der über die Sommerferien verteilten Serie springen wir von den Winterferien im Februar in den Juni 2018. Traditionell zwei Wochen nach Pfingsten richtet der SC Borussia Friedrichsfelde (seit Juli 2018 SC Borussia Lichtenberg) das größte Kinderschachturnier Berlins aus, welches besonders für Schachanfänger geeignet ist. Wir wünschen euch wieder viel Spaß bei der Lektüre!

Mit mehr als 300 Teilnehmern in nach Alter und Spielstärken unterteilten fünf Gruppen war/ist das 22. Abrafaxe-Kinderschachturnier im Jahr 2018 sicherlich wieder das größte Kinderschachturnier Berlins. Dieses Jahr war unser Verein tatschlich „nur“ mit sieben Teilnehmern vertreten. Der ganz große Erfolg (= Podiumsplatz) wurde dieses Jahr zwar nicht erreicht, dafür spielten 3 Kinder in der jüngsten Gruppe richtig gut und haben noch ein paar Jahre Zeit den ein oder anderen Erfolg einzufahren. 6 Wochen – 6 Berichte: 22. Abrafaxe-Kinderschachturnier 2018 weiterlesen

6 Wochen – 6 Berichte: Jugendwinteropen 2018

In der zweiten Folge der über die Sommerferien verteilten Serie erfolgt ein Rückblick auf die Winterferien 2018, in denen die Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM) und das Kinder- bzw. Jugendwinteropen (KWO/JWO) stattfanden. Während über die BJEM und das KWO bereits berichtet wurden, ist über das JWO noch nicht viel geschrieben worden. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Lektüre!

Zwei zweite Plätze – so lautete die tolle Bilanz unserer beiden im JWO teilnehmenden Mädels: Anna Gutmann belegte im gesamten Turnier den zweiten Platz und Sophie Fayngold holte den Silberrang in der Mädchenwertung. Doch auch weitere Individualerfolge wurden in dem an vier Tagen parallel zur BJEM durchgeführten Turnier errungen. 6 Wochen – 6 Berichte: Jugendwinteropen 2018 weiterlesen

6 Wochen – 6 Berichte: Weihnachtsfeier der Jugend 2017

Sechs Wochen Sommerferien sind gleichbedeutend mit sieben Wochen kein Schachtraining für die Kinder und Jugendlichen der Jugendabteilung des Vereins. Damit der Schachentzug nicht ganz so schlimm wird, veröffentlichen wir zu Beginn jeder Ferienwoche einen Bericht von einem Turnier, der bislang aus Zeitgründen noch nicht erschienen ist. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Lektüre und starten mit der ersten Folge: Weihnachtsfeier der Jugend und Jugendblitzmeisterschaften 2017.

Zum Abschluss des Jahres 2017 waren in vorweihnachtlicher Atmosphäre im Dezember wieder alle Kinder und Jugendlichen unseres Vereins samt Eltern, Geschwistern, Großeltern, … zur Weihnachtsfeier der Jugend eingeladen. Insgesamt 35 Kinder und Jugendliche spielten in mittlerweile vier (!) Blitzturnieren um Pokale, Ruhm und Ehre und Schokoweihnachtsmänner 😉. Sieger des Jugend-Blitzturniers und damit Jugend-Blitzmeister 2017 wurde dieses Jahr Josef Gelman, das Kinder-Blitzturnier gewann Pierre Raffel, der 1. Platz im Anfänger-Blitzturnier wurde von Aurelia Raffel, Maximilian Stündel und Jan Rusek geteilt und das Mini-Blitzturnier gewann Yiyi Xiao. 6 Wochen – 6 Berichte: Weihnachtsfeier der Jugend 2017 weiterlesen

DJEM 2018: Nam ist Deutscher Meister U12! (neu: Video Siegerehrung)

 

Das Video der u12-Siegerehrung wurde auf Chessy-TV, dem DSJ-YouTube-Kanal, hochgeladen. Die u12-Siegerehrung beginnt bei 1:16:45 und dauert rund dreieinhalb Minuten bis 1:20:15; der Nam betreffende Teil startet bei 1:19:03 (Quelle: Deutsche Schachjugend)

 

Sa., 26.05.: Schlussrunde (u12, u18, ODJM A) Beginn 9:00 Uhr

14:00 Uhr:

Sehr lange hat es gedauert, bis die offizielle Bestätigung kam. Dann war es aber soweit:

Nam ist nach einer nervenzerreißenden Finalrunde Deutscher Meister U12!

Herzlichen Glückwunsch!!!!

 

So sieht der Deutsche Meister U12 aus! (Foto: Deutsche Schachjugend – Twitter-Link)

DJEM 2018: Nam ist Deutscher Meister U12! (neu: Video Siegerehrung) weiterlesen

JBL 2017/18 – Zentrale Endrunde (R8+9): WeDa sichert den Klassenerhalt

Ein Teil unserer JBL-Mannschaft bei der Siegerehrung (v.l.n.r., v.h.n.v.): Josef Gelman, Kevin Roho, ML Hendrik Möller, Andranik Movsisyan, Hakob Kostanyan (Foto: Frank Kimpinsky)

Mit einem Mannschaftsremis gegen die Königsjäger Süd-West in der letzten Runde der JBL-Saison 2017/18 konnte der Klassenerhalt sichergestellt werden. Damit stieg das erste Mal überhaupt eine Jugendmannschaft des SC Weisse Dame nicht direkt nach dem Aufstieg in die JBL wieder ab! JBL 2017/18 – Zentrale Endrunde (R8+9): WeDa sichert den Klassenerhalt weiterlesen

BJMM u12/u14/u16: Weisse Dame ist Berliner Meister in der u14!

Mit 11:1 Mannschaftspunkten ist WeDa 1 Berliner Meister in der Altersklasse u14 und qualifiziert sich damit für die im September stattfindende Norddeutsche Vereinsmeisterschaft.

Siegerehrung AK u14
1. Platz in der AK u14 (v.l.n.r.): Minh Tham, Hakob Kostanyan, Nam Tham und Andranik Movsisyan

Beachtlich schlägt sich auch die zweite Mannschaft in der AK u14: Als im Schnitt DWZ-schwächste Mannschaft des gesamten u14-Turniers holt WeDa 2 immerhin 4:8 Mannschaftspunkte und landet bei 7 Mannschaften auf dem 5. Platz. Unsere Mannschaft in der AK u12 verbessert ihren Setzlistenplatz immerhin um eins auf Endranglistenplatz 11.

BJMM u12/u14/u16: Weisse Dame ist Berliner Meister in der u14! weiterlesen