Archiv der Kategorie: Jugend

Berichte über unsere Jugendabteilung. Diese werden auch auf der gesonderten Jugendseite angezeigt.

1. Kurzes Jugendturnier 2017 am 21.05.2017 – Bericht und Ergebnisse (Update: mehr Fotos)

Das 1. KJT, von den Kindern auch „Kinder-Jugendturnier-genannt“, ging gestern mit 15 Teilnehmern über die Bühne. In entspannter Atmosphäre wurden in der Mensa der Peter-Ustinov-Schule 3 Runden Turnierschach gespielt, wobei die Gesamtbedenkzeit von 3 Stunden pro Partie noch nicht in allen Partien genutzt wurde.

Analyse bei schönstem Sonnenschein

Die einzelnen Gruppen gewannen:
Gruppe A: Andranik Movsisyan (SC Weisse Dame)
Gruppe B: Gino Gillmeister (SC Borussia 1920 Friedrichsfelde)
Gruppe C: Arda Yilmazkarasu (SC Weisse Dame)
Herzlichen Glückwunsch!

1. Kurzes Jugendturnier 2017 am 21.05.2017 – Bericht und Ergebnisse (Update: mehr Fotos) weiterlesen

Qualifikationsturnier zur Jugendbundesliga 2017/18 – Aufstieg!!!

Jugendbundesliga, wir kommen!

Unsere u19-Mannschaft bei ihrem letzten Wettkampf im Qualifikationsturnier zur JBL.

Im letzten Spiel des Jugendbundesliga-Qualifikationsturniers kam unsere U19-Mannschaft im Rückspiel gegen den SC Borussia 1920 Friedrichsfelde vergangenen Samstag zu einem ungefährdeten 4:2-Sieg.
Begünstigt durch einen kampflosen Punkt an Brett 4 stand der Aufstieg bereits zu Beginn des Wettkampfes fest, sodass der Rest reine Kür war – aber auch die wurde gemeistert.

Qualifikationsturnier zur Jugendbundesliga 2017/18 – Aufstieg!!! weiterlesen

Bericht zur Berliner Familienmeisterschaft 2017

Mehr als 80 Kinder und Erwachsene spielten am Sonntag, den 19. März in 2er-Teams – wobei beide Spieler eine verwandschaftliches oder verwandtschaftsähnliches Verhältnis aufweisen mussten – bei der 9. Berliner Familiemeisterschaft in sieben Runden Schweizer System Schnellschach gegeneinander. Darunter waren Spielstärken von 1000-2000 DWZ. Von den 46 Mannschaften waren immerhin sieben mit Beteiligung von WeDa-Spielern.

46 Teams bei der 9. Berliner Familienmeisterschaft (Quelle: HP BSV)

Bericht zur Berliner Familienmeisterschaft 2017 weiterlesen

Planungen für die JBL-Saison 2017/18 – April, April!

Natürlich war nachfolgender Beitrag nur ein Aprilscherz 😉 – kein Vereinsbus für die JBL und die OLNO 2017/18 und demnach keine einmalige Umlage auf alle volljährigen Mitglieder!


– April, April! –


Liebe Vereinsmitglieder,

der Aufstieg unserer u19Jugendmannschaft in die Jugendbundesliga ist quasi geschafft: Nach dem kampflosen Sieg des SC Borussia 1920 Friedrichsfelde gegen den SC Eintracht Berlin und den damit verbundenen (nur) 3 Brettpunkten für Borussia (Duplizität der Ereignisse – siehe unsere ERSTE am letzten Spieltag der BMM 2016/17), führt unsere Jugendmannschaft nun mit 2 Mannschaftspunkten und 5 Brettpunkten vor dem SC Borussia die Tabelle des Qualifikationsturniers an.

Planungen für die JBL-Saison 2017/18 – April, April! weiterlesen

Vom Talente- zum Leistungsstützpunkt

Im Jahr 2014 bewarb sich der SC Weisse Dame beim Jugendausschuss des Berliner Schachverbands erfolgreich um die Anerkennung als Talentestützpunkt. Damals boten wir im Nachwuchsbereich drei Trainingsgruppen an: Samstags trainierten Anfänger und Fortgeschrittene in zwei Gruppen; zusätzlich wurde bereits unter der Woche ein Training für stärkere Jugendliche durchgeführt. Nach längerer Zeit konnten wieder überregionale Turniere besucht werden – bspw. nahm unsere damalige u14-Mannschaft (u.a. mit Josef Gelman und Güney Ertürk) an der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft (NVM) teil.

Mittlerweile hat sich der Jugendbereich fast verdoppelt! Neben der nun am Dienstag stattfindenden Leistungsgruppe trainieren am Samstag regelmäßig zwischen 25 und 30 Kindern in vier Gruppen, davon eine Anfängergruppe mit ganz vielen Mädchen und einer neu eingerichteten und von David Hörmann übernommenen Leistungsgruppe u12.

Gründe, um sich um die Anerkennung als Leistungsstützpunkt Jugend des Berliner Schachverbands zu bewerben gab es genug – und tatsächlich: Seit 23.02.2017 ist unser Verein anerkannter Leistungsstützpunkt Jugend! Vom Talente- zum Leistungsstützpunkt weiterlesen

Laurenz wird Dritter im Großen ABC-Turnier 2017 in der AK u10

Laurenz belegt den Bronzerang im Großen ABC-Turnier
Laurenz Preissner (ganz rechts) belegt den Bronzerang im Großen ABC-Turnier. (Quelle: HP SjiB)

Wenn Laurenz samstags mal nicht zum Training kommt, dann nur aufgrund einer Turnierteilnahme: Letztes Wochenende standen die ABC-Turniere der Schachjugend in Berlin auf der Agenda – Nachwuchsturniere im u7- und u8-Bereich (Kleines ABC-Turnier) und in den AKs u9, u10 und u12 (Großes ABC-Turnier). Laurenz wird Dritter im Großen ABC-Turnier 2017 in der AK u10 weiterlesen