Archiv der Kategorie: Freitag der 13.

Alles über Langsamblitzturniere am Freitag den 13.

„Freitag der 13.“ am 13.05.2022 – GM Igor Glek gewinnt

Am 13.05.2022 fand nach längerer Pause wieder unser traditionelles Turnier „Freitag der 13.“ statt. Gespielt  wurde diesmal im Schnellschach-Modus mit 10 min + 3 sec und 7 Runden. Insgesamt 18 Teilnehmer fanden den Weg ins Nachbarschaftshaus am Lietzensee, um die Klingen zu kreuzen.

Am Ende des Abends gab es mit dem Turnierfavoriten GM Igor Glek (SC Kreuzberg) und 7/7 Punkten einen klaren Sieger. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen bereits mit deutlichem Abstand Ingo Abraham und Heinz Uhl, zwei Vereinsspieler des SC Weisse Dame. Das letzte Preisgeld errang Jürgen Brustkern (Zehlendorf) mit der besseren Buchholzwertung vor Kai-Gerrit Venske.

Bester Spieler unter 2000 DWZ wurde Phuc Nhat Nguyen (Oberschöneweide). Wegen der zahlreichen Spieler, die noch ohne Wertungszahl waren, wurde das Preisgeld unter 1700 DWZ unter allen Spielern aufgeteilt, die das Turnier mit 3 Punkten beendeten. Die beste Buchholzwertung unter diesen hatte der derzeit vereinslose Nikolai Gaydarov.

 

Nr

Teilnehmer

NWZ

1

2

3

4

5

6

7

Pkt

Buch

1.

Glek,Igor

2467

10w1

2s1

3w1

4s1

6w1

12s1

7w1

7.0

28.5

2.

Abraham,Ingo,Dr.

2126

18w1

1w0

7s1

11s1

4w1

3s½

8w½

5.0

27.0

3.

Uhl,Heinz

2132

15s1

5w1

1s0

7w1

9s1

2w½

4w0

4.5

32.0

4.

Brustkern,Jürgen

2144

14w1

6s1

11w1

1w0

2s0

5w½

3s1

4.5

31.0

5.

Venske,Kai-Gerrit

2059

16w1

3s0

8w1

6s0

14w1

4s½

13w1

4.5

25.0

6.

Bethe,Stephan

2086

13s1

4w0

9s1

5w1

1s0

7w0

11s1

4.0

30.0

7.

Groß,Thorsten

2075

17w1

8s1

2w0

3s0

11w1

6s1

1s0

4.0

28.5

8.

Trenner,Rolf

2159

9s1

7w0

5s0

12s1

10w½

15w1

2s½

4.0

27.0

9.

Nguyen,Phuc Nhat

1831

8w0

17s1

6w0

14s1

3w0

10s1

12w1

4.0

23.0

10.

Mohrmann,Ralf

2040

1s0

11w0

13s1

15w1

8s½

9w0

18s1

3.5

24.0

11.

Gaydarov, Nikolai

 

12w1

10s1

4s0

2w0

7s0

16w1

6w0

3.0

26.0

12.

Escher,Clemens

2073

11s0

18w1

15s1

8w0

13s1

1w0

9s0

3.0

24.0

13.

Bertuch,Dennis

 

6w0

14s1

10w0

16s1

12w0

17w1

5s0

3.0

21.0

14.

Glienke,Michael

1618

4s0

13w0

17s1

9w0

5s0

18w1

16s1

3.0

19.0

15.

Hoyer,Max

 

3w0

16s1

12w0

10s0

18w1

8s0

17w1

3.0

18.0

16.

Huber,Erich

 

5s0

15w0

18s1

13w0

17s1

11s0

14w0

2.0

17.5

17.

Do, Anh Huy

 

7s0

9w0

14w0

18s1

16w0

13s0

15s0

1.0

19.0

18.

Worm, Ronny

 

2s0

12s0

16w0

17w0

15s0

14s0

10w0

0.0

20.5

Der nächste Freitag der 13. wird – wenn nichts dazwischen kommt – am 13. Januar 2023 stattfinden.


„Freitag der 13.“ am 13.05.2022 – GM Igor Glek gewinnt weiterlesen

Blitzschach am Freitag (29.04.) und Vorankündigungen zu OCP, JHV sowie „Freitag der 13.“

Das Blitzturnier mit 10 Teilnehmern wurde doppelrundig durchgeführt und fand folgende Ergebnisse:

Ingo Abraham 15 Punkte / 18 Partien
Josef Gelman 13,5
Kai Venske 13
Heinz Uhl 12,5
Thorsten Groß 12
Carsten Miemietz 9
Ralf Mohrmann 8
Dennis Bertuch 3
Anh Huy Do, Sebastian Grünhoff je 2


(Ankündigung vom 27.04.:)

Liebe Mitglieder,

wie angekündigt wird im Haus am Lietzensee am Freitag 29.04.22  ein Blitzschachturnier (Bedenkzeit 3’+2“ je Zug) stattfinden.

Beginn ist pünktlich um 19:30 Uhr. Zu den Hygienebestimmungen: auch wenn keine Testpflicht mehr besteht, bitten wir darum, auf freiwilliger Basis (ggf. per Selbsttest) einen tagesaktuellen Test durchzuführen; überprüft wird dieser jedoch nicht. Zudem besteht eine FFP2-Maskenpflicht abseits des eigenen Brettes.

Für Bewirtung ist wie gehabt gesorgt.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Mit besten Grüßen

Kai-Gerrit Venske
(1. Vorsitzender)

Blitzschach am Freitag (29.04.) und Vorankündigungen zu OCP, JHV sowie „Freitag der 13.“ weiterlesen

Freitag, der 13., – Pech gehabt !?

Diese Frage kann man durchaus stellen, gewann doch der SC Zitadelle Spandau das Turnier nur hauchdünn mit einem Punkt Vorsprung (105) vor dem Ausrichter, dem SC Weisse Dame (104). Von Anfang an hatte sich ein spannender Zweikampf an der Spitze entwickelt, bei dem die Spandauer meistens, aber nicht durchgehend, die Nase vorne hatten. Auf den Plätzen 3 und 4 folgten die BSG Eckbauer mit beachtlichen 85 und die SF Siemensstadt mit 57 Punkten.

Pech hin oder her, die meisten dürften unserem Nachbarverein den Erfolg gönnen – und als gesichert darf gelten, dass wir keinen Betrug unterstellen und keinesfalls juristisch gegen das Ergebnis vorgehen werden (soweit ist die Welt hier noch in Ordnung … ).

Freitag, der 13., – Pech gehabt !? weiterlesen

Freitag, der 13., ? – findet statt !

Um es gleich auf den Punkt zu bringen: Findet morgen (13.11.) ein Turnier statt? Ja! Wird es im originalen Format 10+0 ausgetragen? Nein. Und auch ein Präsenzturnier kann es natürlich nicht sein. Vielmehr wurde „zur Feier des Tages“ ein Online-Mannschaftskampf zusammen mit den anderen 3 „Westvereinen“ organisiert, zum 2. Mal nach der Austragung eines modifizierten „Westpokals“ am 28. August.

Die Modalitäten wurden bewusst beibehalten: Die Bedenkzeit beträgt 5 min +3 sek/Zug (Langsamblitz), Berserkern wird nicht erlaubt sein und zusätzliche Punkte für Siegesserien („Arena streaks“ gibt es nicht. Wie in der Quarantäneliga, wird der Gesamtsieger über die Punktesumme der erfolgreichsten Spieler jeder Mannschaft ermittelt (Vorgesehen derzeit 8).

Freitag, der 13., ? – findet statt ! weiterlesen