Archiv der Kategorie: Schnellschach

Clubschnellschachmeisterschaft und weitere Schnellturniere, sowie Berichte über Berliner und Deutsche Meisterschaften
Freitag der 13. hat eine eigene Kategorie.

16. WeDa-Internet-Schnellschachturnier mit 10 TeilnehmerInnen: 3. Friday-Late-Night-Rapid

Seit dem Beginn der „Friday-Late-Night-Rapid“-Reihe hat sich eine kleine, aber stabile Anzahl an SpielerInnen gefunden, die im Anschluss an das Turnier im DisCord-Video-Kanal noch längere Zeit den Spielabend gesellig ausklingen lässt. Weitere Gäste sind hierzu herzlich eingeladen; eine Turnierteilnahme ist keine Voraussetzung.

Ein kleiner Wermutstropfen ist die relative hohe Anzahl an – überwiegend jüngeren – SpielerInnen, die während des Spätabendturniers aussteigen. Im Lichess-Arena-Modus ist dies ein eher unbedeutendes Problem, aber bei einem Schweizer System führt dies zu einer höchst unerwünschten Wettbewerbsverzerrung. Es gilt daher zu überlegen, ob dem Nachwuchs, der zu nachtschlafender Zeit von den Eltern nachvollziehbarer Weise ins Bett beordert wird, grundsätzlich die Teilnahme verweigert werden sollte. Im realen Leben wäre ihnen die Teilnahme  an einem „Friday-Late-Night-Rapid“ letztlich auch nicht möglich.


 

Freitag, 29.05., 21 – ca. 23 Uhr (6 min + 6 sec) – Hier geht’s zum Turnier!

Für weitere Details, wie die Klarnamen der Sieger, bitte das Siegerpodest anklicken …

Schnellschachturniere am Freitag, 29.05.

Als kleinen Ersatz für den leider immer noch nicht möglichen Spielabend gibt es heute abend, zum Auftakt des Pfingswochenendes, wieder zwei Schnellschachturniere:

Freitag, 29.05., 19 – 20:30 Uhr (5 min + 5 sec) – Arenamodus – Hier geht’s zum Turnier!

Freitag, 29.05., 21 – ca. 23 Uhr (6 min + 6 sec) – 7 Runden Schweizer System – Hier geht’s zum Turnier!

Im Arenamodus ist der Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.

Beim Schweizer System-Turnier ist noch ein späterer Einstieg bis zum Beginn der 4. Runde (also ca. 22 Uhr) möglich. Ein vorzeitiger Turnierausstieg ist zwar möglich, aber für die verbleibenden Spieler (die dann eventuell in den „Genuss“ eines Freiloses kommen) ärgerlich. Vor allem für unsere Jugendlichen gilt daher: bitte nur teilnehmen, wenn man voraussichtlich auch bis zum Turnierende dabei bleiben kann. 

14. WeDa-Internet-Schnellschachturnier mit 10 TeilnehmerInnen: 2. Friday-Late-Night-Rapid

Seit letzter Woche teilen sich bei den Schnellschachturnieren in schöner Regelmäßigkeit die gleichen drei Spieler in unterschiedlichen Konstellationen die Podestplätze. Da könnte ein wenig mehr Abwechslung vermutlich nicht schaden …   😉


 

Freitag, 22.05., 21 – 23 Uhr (6 min + 6 sec) – Hier geht’s zum Turnier!

Für weitere Details, wie die Klarnamen der Sieger, bitte das Siegerpodest anklicken …

12. WeDa-Internet-Schnellschachturnier (1. „Friday-Late-Night-Rapid“) 5+5 im Schweizer System (oB) „You’re welcome!“ mit 14 TeilnehmerInnen

Endlich mal wieder ein normales Tabellenbild!“, könnten die geneigten BeobachterInnen anmerken, was selbstverständlich keine Diskriminierung der sonstigen Lichess-Turniere und ihrer Ergebnisse sein soll. Aber dort herrschen eben andere Konditionen, wie Berserken, Mehrfachansetzungen, etc.

Als vorteilhaft darf auch gelten, dass die Pausen zwischen den Partien bzw. Runden (im CH-System) es erlauben sich mal für ein paar Minuten einigermaßen gefahrlos vom Bildschirm zu entfernen, ohne die Pausentaste einzurasten und – wie häufig geschehen – dies dann zu vergessen.   🙁


 

Friday-Late-Night-Rapid  Freitag, 15.05., 21:15-23:15 Uhr (5 min + 5 sec)   Hier geht’s zum Turnier!

Für weitere Details, wie die Klarnamen der Sieger, bitte das Siegerpodest anklicken …

12. WeDa-Internet-Schnellschachturnier (1. „Friday-Late-Night-Rapid“) 5+5 im Schweizer System (oB) „You’re welcome!“ mit 14 TeilnehmerInnen weiterlesen