Archiv der Kategorie: Schnellschach

Clubschnellschachmeisterschaft und weitere Schnellturniere, sowie Berichte über Berliner und Deutsche Meisterschaften
Freitag der 13. hat eine eigene Kategorie.

Freitag, 12.06.: WeDa-Internet-Schnellschachturniere

Schnellschach – Freitag, 05.06., 19 – 20:30 Uhr (5 min + 5 sec) – Arena-Modus – Hier geht’s zum Turnier!

Schnellschach – Freitag, 05.06., 21 – ca. 23 Uhr (6 min + 6 sec) – bis zu 7 Runden Schweizer System – Hier geht’s zum Turnier!


Gegen 23:00 Uhr folgt dann die obligatorische Late-Night-Party zu der neben den Teilnehmern auch weitere Gäste herzlich eingeladen sind!


 

18. WeDa-Internet-Schnellschachturnier – 4. Friday-Late-Night-Rapid: „tigranrules“

Der Einlauf dieses zu Ehren von tigranrules benannten Turniers richtete sich formvollendet nach der Wertungsreihenfolge. So erhielt der Namensgeber der Veranstaltung an diesem Abend seine zweite Bronzemedaille; siehe auch hier.

Die After-Work-Late-Night-Party behandelte dann wie gewohnt die allgemeine Lage des Schachs unter besonderer Berücksichtigung der WeDa. Aber auch U-Bahn-Such-Videos, die Frage: „Was ist ein Konsens?“, Gereimtes und Ungereimtes nebst ähnlich wesentlichen Lebensaspekten spielten eine nicht unwesentliche Rolle bis in den früheren Morgen …     „A La Votre Sanitaire!“


 

Freitag, 05.06., 21 – ca. 23 Uhr (6 min + 6 sec) – 7 Runden Schweizer System – Hier geht’s zum Turnier!

Für weitere Details, wie die Klarnamen der Sieger, bitte das Siegerpodest anklicken …

18. WeDa-Internet-Schnellschachturnier – 4. Friday-Late-Night-Rapid: „tigranrules“ weiterlesen

16. WeDa-Internet-Schnellschachturnier mit 10 TeilnehmerInnen: 3. Friday-Late-Night-Rapid

Seit dem Beginn der „Friday-Late-Night-Rapid“-Reihe hat sich eine kleine, aber stabile Anzahl an SpielerInnen gefunden, die im Anschluss an das Turnier im DisCord-Video-Kanal noch längere Zeit den Spielabend gesellig ausklingen lässt. Weitere Gäste sind hierzu herzlich eingeladen; eine Turnierteilnahme ist keine Voraussetzung.

Ein kleiner Wermutstropfen ist die relative hohe Anzahl an – überwiegend jüngeren – SpielerInnen, die während des Spätabendturniers aussteigen. Im Lichess-Arena-Modus ist dies ein eher unbedeutendes Problem, aber bei einem Schweizer System führt dies zu einer höchst unerwünschten Wettbewerbsverzerrung. Es gilt daher zu überlegen, ob dem Nachwuchs, der zu nachtschlafender Zeit von den Eltern nachvollziehbarer Weise ins Bett beordert wird, grundsätzlich die Teilnahme verweigert werden sollte. Im realen Leben wäre ihnen die Teilnahme  an einem „Friday-Late-Night-Rapid“ letztlich auch nicht möglich.


 

Freitag, 29.05., 21 – ca. 23 Uhr (6 min + 6 sec) – Hier geht’s zum Turnier!

Für weitere Details, wie die Klarnamen der Sieger, bitte das Siegerpodest anklicken …

15. WeDa-Internet-Schnellschachturnier mit 18 TeilnehmerInnen

Freitag, 29.05., 19-21 Uhr (5 min + 5 sec) – Hier geht’s zum Turnier!

Für weitere Details, wie die Klarnamen der Sieger, bitte das Siegerpodest anklicken …

 

NEWS vom 29.05.2020 / TG

Schnellschachturniere am Freitag, 29.05.

Als kleinen Ersatz für den leider immer noch nicht möglichen Spielabend gibt es heute abend, zum Auftakt des Pfingswochenendes, wieder zwei Schnellschachturniere:

Freitag, 29.05., 19 – 20:30 Uhr (5 min + 5 sec) – Arenamodus – Hier geht’s zum Turnier!

Freitag, 29.05., 21 – ca. 23 Uhr (6 min + 6 sec) – 7 Runden Schweizer System – Hier geht’s zum Turnier!

Im Arenamodus ist der Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.

Beim Schweizer System-Turnier ist noch ein späterer Einstieg bis zum Beginn der 4. Runde (also ca. 22 Uhr) möglich. Ein vorzeitiger Turnierausstieg ist zwar möglich, aber für die verbleibenden Spieler (die dann eventuell in den „Genuss“ eines Freiloses kommen) ärgerlich. Vor allem für unsere Jugendlichen gilt daher: bitte nur teilnehmen, wenn man voraussichtlich auch bis zum Turnierende dabei bleiben kann.