Alle Beiträge von Hendrik Möller

DJEM 2019: Coco ist Deutsche Meisterin in der AK u12w!

Coco ist Deutsche Meisterin u12w (Foto: Schachjugend in Berlin)

Coco hat es geschafft! Mit einem Unentschieden in der letzten Runde holt sie insgesamt 7,5 Punkte aus 9 Partien und ist mit einem halben Punkt Vorsprung Deutschte Meisterin in der AK u12w 2019. Ihre Konkurrentinnen aus der 4. und 5. Runde, gegen die sie beide gewann, belegen die Plätze zwei und drei. Damit belohnt sich Coco, nachdem sie im letzten Jahr bereits den Bronzerang in derselben Altersklasse belegte, nach einem Jahr harter Trainingsarbeit selbst.

Herzlichen Glückwunsch Coco!

Nam landet nach einem eher schwierigeren Turnier am Ende auf dem 30. Rang und wird damit drittbester Berliner in der AK u14 (bei fünf Teilnehmern). Nam ist nach seinem Deutschen Meistertitel im letzten Jahr allerdings auch eine Altersklasse hochgerutscht. Sein Angriff auf eine erneute deutsche Top-Position sollte wieder im nächsten Jahr geschehen – nach einem weiteren Jahr Training.

Dank gilt vor allem unserem Trainer vor Ort, FM Hendrik Möller, der die beiden nicht nur intensiv vor- sondern auch nachbereitet hat und das ein oder andere Mal die richtige Variante „erraten“ hat.

DJEM 2019: Coco ist Deutsche Meisterin in der AK u12w! weiterlesen

Grenke Chess Open 2019 – Wir waren beim größten Schachturnier Europas!

Unsere Reisegruppe beim Grenke-Chess-Open 2019 (v.l.n.r.): Christ, Sebastian, Jalil, Dascha, Josef, Gina, Matthias, Anna, Manfred, Davit, Justus, Hendrik und Claudia (es fehlen: Sophie und Yannick)

Über Ostern machten sich 10 Schachspielende der Weissen Dame auf den Weg in das badische Karlsruhe um am größten Schachturnier Europas teilzunehmen – dem Grenke Chess Open. Mit dabei in unserer Jugendgruppe waren auch zwei weitere Spielerinnen aus befreundeten Vereinen. Neben dem Open wurden auch die ersten drei Runden der Grenke Chess Classics ausgetragen – Möglichkeit dem Weltmeister und anderen Weltklassespielern live beim Spielen zuzuschauen.

Grenke Chess Open 2019 – Wir waren beim größten Schachturnier Europas! weiterlesen

JBL Runde 7: AE Magdeburg – SC Weisse Dame 4,5:1,5

Heute wurde die vorgezogene 7. Runde der JBL Nord Ost gegen Aufbau Elbe Magdeburg ausgetragen. Unsere Mannschaft brachte 1,5 Brettpunkte mit nach Hause, was angesichts der deutlich höheren Niederlagen, die deutlich stärkere Mannschaften als unsere diese Saison schon beim Tabellenführer einstecken mussten, sicher als Erfolg zu werten ist. Auch spielerisch zeigte die Mannschaft sich wieder verbessert, was erfreulicherweise zumindest teilweise auch mit Punktegewinnen belohnt wurde.

JBL Runde 7: AE Magdeburg – SC Weisse Dame 4,5:1,5 weiterlesen

WM u12: Nam erreicht 5,5/11

Am Ende seiner ersten – und ganz sicher aufregenden – Weltmeisterschaftsteilnahme stehen für Nam Tham 50% Punktausbeute auf dem Ergebniszettel. Momente der Freude über erfolgreiche Partien halten sich mit dem Ärger über verpasste Gelegenheiten letztlich die Waage, und am Ende steht eine Erfahrung, die nicht allzu viele in ihrem Leben machen können.  Und auf der sich weiter aufbauen lässt …

Die WEISSE DAME darf stolz sein auf ihren ersten WM-Teilnehmer und unseren Meistertrainer Hendrik Möller. Und ein klein wenig auch auf sich selbst, denn immerhin bietet der Verein ein Umfeld, das auch außergewöhnliche Chancen eröffnet.

 

Nams Spielübersicht

Nam in Santiago bei den World Cadet Championships

WM u12: Nam erreicht 5,5/11 weiterlesen