Alle Beiträge von Robert Radke

Über Robert Radke

Seit dem 13. Lebenjahr in Schachvereinen spielend und in vielen Vorstandspositionen aktiv. Beim SC Weisse Dame im Jahre 2016 eingetreten. Regelmäßige Schiedsrichtereinsätze (FA) in überregionalen Mannschaftskämpfen und bei einigen größeren Turnieren.

24.05.: Otto-Christ-Pokal (allerletzte Chance) und 960er Schnellschach

Hallo Schachfreunde,

da sich die Teilnehmerzahlen noch in Grenzen halten im Pokalturnier gibt es am kommenden Freitag die allerletzte Chance ins Pokalturnier einzusteigen. Drei weitere Spieler haben sich schon bei mir gemeldet (ich fungiere als Gerademacher). Weitere Teilnehmer sind ausdrücklich erwünscht. Bitte pünktlich um 19 Uhr erscheinen zum Mitspielen!

Allen anderen Anwesenden biete ich an, ein spontanes Schnellschach 960-Turnier zu spielen. Je nach Anzahl als Schweizer System oder Rundenturnier ausgeführt. Notwendige Technik bringe ich mit.

Die Ergebnisse vom letzten Spieltag:

Stöckel – Stährfeldt 0:1
Kaufhold – Kaiser 0:1

Es gab außerdem noch eine Nachholpartie in der B-Klasse:

Rendon – Wozniak 0,5:0,5

Am 31.05. geht es weiter im Pokal, allerdings kann ich zu den Paarungen erst nach dem Freitag was sagen.

Viele Grüße
Robert

Fr, 17.05.: Otto-Christ-Pokal, Nachholtermin

Hallo Schachfreunde,

am Freitag, den 17.05. gibt es die 2. und letzte Möglichkeit noch in den diesjährigen Vereinspokal (Otto-Christ-Pokal) einzusteigen. Ich bitte Euch um pünktliches Erscheinen um 19:00 Uhr, damit wir die Partien auslosen können und um 19:15 Uhr mit den Partien starten können. Teilnehmen dürfen alle Vereinsmitglieder.

Modus:
Der Otto-Christ-Pokal wird im Swiss-KO-System durchgeführt, d.h. es wird ein KO-Turnier gespielt, und die Ausgeschiedenen spielen in einem Schweizer-System-Turnier weiter. Die Paarungen sowie die Farbverteilung werden nach jeder Runde neu ausgelost.

Bedenkzeit:
Die Bedenkzeit pro Spielenden beträgt 90 Minuten zuzüglich 30 Sekunden pro Zug, beginnend ab dem ersten Zug.

Hinweis: am 17.05. steht uns der Saal wegen einer Veranstaltung ausnahmsweise nicht zur Verfügung. Die Partien werden daher vsl.  im „Ausbildungsraum“ (1. OG) gespielt.

Die bisherigen Ergebnisse im OCP sind wie folgt:

Wozniak – Tschendel  1/2 : 1/2, Schnellschach 0 : 1
Abraham – McAllister  1 : 0
Rendon – Mohrmann  0 : 1
Bertuch – Bashtavy    0 : 1
Miemietz – Sechting     0 : 1
 
 
Viele Grüße,
Robert
 

Fr, 03.05.: Start des Otto-Christ-Pokals

Hallo, liebe Schachfreunde,

direkt nach dem Abschluss der Clubmeisterschaft soll unser Vereinspokal (Otto-Christ-Pokal) starten. Anmeldungen bitte möglichst vorab an meine Mailadresse oder am kommenden Freitag pünktlich um 19 Uhr vor Ort anwesend sein.

Die wichtigsten Punkte:

Modus:
Der Otto-Christ-Pokal wird im Swiss-KO-System durchgeführt, d.h. es wird ein KO-Turnier gespielt, und die Ausgeschiedenen spielen in einem Schweizer-System-Turnier weiter. Die Paarungen sowie die Farbverteilung werden nach jeder Runde neu ausgelost.

Bedenkzeit:
Die Bedenkzeit pro Spielenden beträgt 90 Minuten zuzüglich 30 Sekunden pro Zug, beginnend ab dem ersten Zug.
Partiebeginn ist um 19:15 Uhr

Runden:
1. Runde: 03.05.2024; 2. Runde: 31.05.2024; 3. Runde: 28.06.2024;
4. Runde: 26.07.2024; 5. Runde: 16.08.2024 – Änderungen vorbehalten.

Fr, 26.04.: Finale der Clubmeisterschaft

Hallo Schachfreunde,

am kommenden Freitag steht das Finale der Clubmeisterschaft in der B- und C-Klasse an.


In der B-Klasse sind noch zu spielen:

Bertuch – Otterson  1:0
Rendon – Wozniak

Leider ist Juan beruflich verhindert, weshalb die letztere Partie nicht stattfinden kann. Als Sieger der B-Klasse steht, nach seinem Sieg in der letzten Woche, Gerd Biebelmann mit 5,5/6 Punkten bereits fest. Herzlichen Glückwunsch!

B-Gruppe (Google-Dokument)


In der C-Klasse gibt es folgende Partien:

Bauer – Linkies  remis
Babadshanjan – Dinges  1:0

Gregor Bauer kann sich mit einem Remis oder einem Sieg Platz 1 sichern. Sollte allerdings Reiner Linkies gewinnen, liegen drei Spieler punktgleich an der Spitze…

C-Gruppe (Google-Dokument)


Außerdem sind weiterhin Anmeldungen für den Otto-Christ-Pokal (Clubpokal) möglich. Die erste Runde findet am 03.05.2024 statt.

Viele Grüße,
Robert

Fr, 19.04.: Ingos lehrreiche Endspiele

Liebe Schachfreunde,

an diesem Freitag werden durch Ingo Abraham allen Interessenten einige übersichtliche (also nicht allzu schwere), aber dennoch lehrreiche Endspielstudien zum selbständigen Lösen vorgelegt. Anschließend werden die Lösungen natürlich auch gemeinsam besprochen. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Daneben und darüber hinaus ist es natürlich möglich, freie Partien zu spielen. Ebenso besteht die Möglichkeit, Partien aus der letzten Runde der Clubmeisterschaft (B- und C-Klasse) vorzuspielen – insbesondere falls jemand der Beteiligten am 26.04. verhindert sein sollte.

Außerdem sind bereits Anmeldungen für den Otto-Christ-Pokal (OCP) möglich. Die erste Runde des OCP findet am 03.05.2024 statt.

Clubmeisterschaft 2024: Yannick Kather ist der neue Clubmeister!

 

Herzlichen Glückwunsch dem neuen Clubmeister Yannick Kather!

Von links nach rechts: Anton Bashtavy (3. Platz), Yannick Kather (1. Platz) und Ingo Abraham (2. Platz). Stolz präsentiert Yannick seinen Siegerpokal! Unser mehrfacher Jugendmeister gewinnt damit seinen ersten Titel bei den „Großen“, einmal abgesehen vom „Saisonmeister 2010“, den bekanntlich sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene gewinnen können. (Foto: CG)

Clubmeisterschaft 2024: Yannick Kather ist der neue Clubmeister! weiterlesen