Alle Beiträge von Cord Wischhöfer

Sonntag, 27.09.: WeDa-Saisonauftakt „Grillen auf dem Wasser – Auf die Plätze, fertig, los!“

„Liebe Vereinsmitglieder, es sind noch ein paar Plätze frei. Bitte meldet Euch (bis Mittwochabend) bei Gerd <gbiebelmann@gmail.com> und/oder mir <cord.wischhoefer@web.de>, wenn ihr am kommenden Sonntag dabei sein wollt. Danke!“
Freundliche Grüße, Cord Wischhöfer (Erster Vorsitzender SC WeDa)


 

Sonntag, 27.09.: WeDa-Saisonauftakt „Grillen auf dem Wasser – Auf die Plätze, fertig, los!“ weiterlesen

Bericht über das 2. Seminar mit GM Wahls: Das Eröffnungsstudium

Kurz vor dem Corona-Lockdown des Clubs fand am 29. Februar / 1. März 2020 das erste Wahls-Seminar in den Räumen des Haus am Lietzensee (HaL) statt. Am 12. März beschloss der Vorstand den Präsenzspielbetrieb einzustellen und sagte das Turnier „Freitag der 13.“ am 13. März ab. Nach genau sechs Monaten haben wir wieder begonnen das HaL zu nutzen – erneut mit einem GM-Seminar.

 

Großmeister Wahls bei seinem Vortrag (Foto: Thorsten Groß)

 

Dieses Mal führte uns GM Wahls durch das weite Feld des Eröffnungsstudiums. Ich werde nicht alle Punkte des sehr vielseitigen und inhaltsreichen Seminars wiedergeben. Wichtige theoretische und eben auch praktische Fragen des Eröffnungslernens und –anwendens sprach Matthias Wahls durch:

Bericht über das 2. Seminar mit GM Wahls: Das Eröffnungsstudium weiterlesen

12. /13. September: Seminar mit GM Matthias Wahls im HaL (neu: Hygienekonzept)

Neu: Hygienekonzept für das Haus am Lietzensee (HaL)
Mit dem DRK als Betreiber des HaL hat der Verein ein Hygienekonzept ausgearbeitet, das für Präsenzveranstaltungen im Haus am Lietzensee gedacht ist. Die Regelungen des Konzepts müssen wir bis auf Weiteres so umsetzen, um die Räumlichkeiten nutzen zu können.

Der SC Weisse Dame ist am Wochenende 12. + 13. September erneut Gastgeber eines Präsenz-Seminars mit GM Matthias Wahls. Nach der erfolgreichen Erstauflage der Zusammenarbeit im Spätwinter, bei der es um spieltheoretische und -praktische Fragen ging, folgt nun als allererste Präsenzveranstaltung des Vereins nach dem Corona-Lockdown ein ganz auf das Eröffnungsstudium konzentriertes Seminar.

Freitag, 26.06.2020: Jahreshauptversammlung des SC Weisse Dame e.V. (aktualisiert)

Die Jahreshauptversammlung fand am Freitag, den 26.06.2020 in der Zeit von 19:10 bis ca. 23:30 Uhr als Web-Konferenz (Zoom) statt; es waren bis zu 30 Personen während der Veranstaltung anwesend.

Kurzzusammenfassung

Zum neuen Kassenwart wurde Carsten Miemietz gewählt. Der Zuschussbeauftragte Uwe Lazik wurde wiedergewählt. Keine Kandidaten fanden sich für die Ämter des Jugendwarts und des internen Spielleiters; beide Posten blieben unbesetzt.

Eine äußerst lebhafte Diskussion fand zum Antrag auf Änderung der Schreibweise des Vereinsnamens „Weisse Dame“ hin zu „Weiße Dame“ statt. Aufgrund des eindeutigen Meinungsbildes zugunsten der bisherigen Schreibweise wurde der Antrag vom Antragsteller im Ergebnis zurückgezogen.

Nach 28 Jahren wurde wieder eine Satzungsänderung beschlossen, bei der es im Wesentlichen um eine Flexibilisierung bei den Vorstandsämtern und eine Anpassung hin zur Verwendung modernerer Kommunikationsmittel ging.

Der SF Christian Greiser wurde zum Ehrenmitglied gewählt.

Zum Präsenzspielbetrieb sowohl auf Vereins- als auch auf Verbandsebene ergab ein Meinungsbild, dass dieser von einer weit überwiegenden Anzahl der anwesenden Mitglieder gegenwärtig nicht gewünscht wird; Treffen unter freiem Himmel zur Aufrechterhaltung der sozialen Bindung unter den Vereinsmitgliedern sind hingegen für eine Mehrzahl der anwesenden Mitglieder sehr wohl vorstellbar.

Freitag, 26.06.2020: Jahreshauptversammlung des SC Weisse Dame e.V.

Die Jahreshauptversammlung findet dieses Jahr am Freitag, den 26.06.2020 ab 19:00 Uhr als Web-Konferenz (Zoom) statt. Die weiteren Details gehen allen Mitgliedern per Post und über den internen E-Mailverteiler zu. Bitte nehmt teil und überlegt Euch, ob Ihr für Vorstandsämter zur Verfügung steht. Gewählt werden interner Spielleiter, Jugendwart, Kassierer und Zuschussbeauftragter.

Vor der JHV wird es am Mittwoch, den 17.06.2020, ebenfalls um 19:00 Uhr eine Infoveranstaltung des Vorstands geben, wo wir über die Themen Corona-Situation und „normaler“ Spielbetrieb, Auswertung der Mitgliederumfrage zur Attraktivität des Vereins und Entwurf der neuen Satzung informieren und mit Euch sprechen wollen. Bitte nehmt auch daran teil und sei es nur, um Euch ggf. an Zoom zu gewöhnen, falls Ihr diese Webkonferenzanwendung noch nicht kennt.

Viele Grüße

Cord Wischhöfer
1. Vorsitzender

50 Jahre WEISSE DAME! (neu: Jubiläumsturnier)

So wichtig das Schachspielen für sich genommen auch sein mag, ohne seine soziale Komponente würde doch vieles fehlen. Daher war das Postludium zu diesem Jubiläumsturnier mindestens genau so wichtig, konnten doch in den gut zwei Stunden nach dem Turnier über den Silver-Ager-Chatroom noch viele Eindrücke ausgetauscht werden und trotz – oder gerade wegen – der frühen Stunde nach Herzenslust gelästert und gelacht werden – wie an jedem normalen Vereinsabend auch; keine Bange, es blieb zu jeder Minute alles politisch korrekt.   😯   😉 

Verdienter Sieger des Turniers wurde einer der jüngeren von insgesamt 16 TeilnehmerInnen; der Jubilar reihte sich im gehobenen Mittelfeld ein. Hier geht’s zum Turnier!

50 Jahre WEISSE DAME! (neu: Jubiläumsturnier) weiterlesen