Alle Beiträge von Claudia Münstermann

6 Wochen – 6 Berichte: Jugendwinteropen 2018

In der zweiten Folge der über die Sommerferien verteilten Serie erfolgt ein Rückblick auf die Winterferien 2018, in denen die Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM) und das Kinder- bzw. Jugendwinteropen (KWO/JWO) stattfanden. Während über die BJEM und das KWO bereits berichtet wurden, ist über das JWO noch nicht viel geschrieben worden. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Lektüre!

Zwei zweite Plätze – so lautete die tolle Bilanz unserer beiden im JWO teilnehmenden Mädels: Anna Gutmann belegte im gesamten Turnier den zweiten Platz und Sophie Fayngold holte den Silberrang in der Mädchenwertung. Doch auch weitere Individualerfolge wurden in dem an vier Tagen parallel zur BJEM durchgeführten Turnier errungen. 6 Wochen – 6 Berichte: Jugendwinteropen 2018 weiterlesen

6 Wochen – 6 Berichte: Weihnachtsfeier der Jugend 2017

Sechs Wochen Sommerferien sind gleichbedeutend mit sieben Wochen kein Schachtraining für die Kinder und Jugendlichen der Jugendabteilung des Vereins. Damit der Schachentzug nicht ganz so schlimm wird, veröffentlichen wir zu Beginn jeder Ferienwoche einen Bericht von einem Turnier, der bislang aus Zeitgründen noch nicht erschienen ist. Wir wünschen euch viel Spaß bei der Lektüre und starten mit der ersten Folge: Weihnachtsfeier der Jugend und Jugendblitzmeisterschaften 2017.

Zum Abschluss des Jahres 2017 waren in vorweihnachtlicher Atmosphäre im Dezember wieder alle Kinder und Jugendlichen unseres Vereins samt Eltern, Geschwistern, Großeltern, … zur Weihnachtsfeier der Jugend eingeladen. Insgesamt 35 Kinder und Jugendliche spielten in mittlerweile vier (!) Blitzturnieren um Pokale, Ruhm und Ehre und Schokoweihnachtsmänner 😉. Sieger des Jugend-Blitzturniers und damit Jugend-Blitzmeister 2017 wurde dieses Jahr Josef Gelman, das Kinder-Blitzturnier gewann Pierre Raffel, der 1. Platz im Anfänger-Blitzturnier wurde von Aurelia Raffel, Maximilian Stündel und Jan Rusek geteilt und das Mini-Blitzturnier gewann Yiyi Xiao. 6 Wochen – 6 Berichte: Weihnachtsfeier der Jugend 2017 weiterlesen

TTW 2018 – erlebnisreiches u10-Trainingswochenende

Ein tolles Trainingswochenende (TTW) mit insgesamt 29 Kindern unter 10 Jahren und 8 Betreuern aus 4 Berliner Schachvereinen (SF Friedrichshagen, SV Empor Berlin, SV Mattnetz, SC Weisse Dame und angeschlossene Schulschachgruppen) erlebten sechs unserer jüngsten Trainingsteilnehmer in Sophienstädt (nördlich von Bernau) vom 9. bis 11.3. Neben insgesamt vier bzw. fünf Trainingseinheiten standen auch ein Spielplatzbesuch mit Eispause und ein Schnellschachturnier auf dem Programm.

alle jugendlichen Teilnehmer des TTW 2018 – 29 Kinder unter 10 Jahren und zwei jugendliche Betreuer

TTW 2018 – erlebnisreiches u10-Trainingswochenende weiterlesen

BJEM, JWO und KWO 2018

Wie üblich finden in den Berliner Winterferien vom 3. bis 9. Februar die Berliner Jugendeinzelmeisterschaften (BJEM) statt. Neben den Qualifikationswettkämpfen zur Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in 5 verschiedenen Altersklassen, werden auch kürzere Turniere im Turnier- und Schnellschach angeboten, das sog. Jugend- und Kinderwinteropen (JWO/KWO). Mit insgesamt 20 Jugendlichen und Kindern sind unsere Jugendtrainer die ganze Woche vor Ort.

Kiebitze können noch bis kommenden Freitag im Andreas-Gymnasium in der Nähe des Ostbahnhofs vorbei schauen!

Das Kinderwinteropen, ein 7-rundiges Schnellschachturnier für Kinder unter 12 Jahren, ist nach zwei Tagen beendet. Gewertet wurde nicht nur das Gesamtturnier in der AK u12, sondern auch in den Altersklassen u10, u12 und in der Kategorie Mädchen. Mit 3 Top-Ten-Platzierungen und einer Fast-Top-Ten-Platzierung können unsere 8 jüngsten WeDa-Teilnehmer zufrieden sein!

unsere Teilnehmer beim KWO 2018 (v.l.n.r., v.h.n.v.): Jakob, Maya, Fedir, Arayik, Bogdan, Max, Yiyi und Carl

BJEM, JWO und KWO 2018 weiterlesen