Alle Beiträge von Konrad Wozniak

Clubblitzmeisterschaft 2018 – Runde 1 (1. Aktualisierung)

Die Aktualisierung betrifft weniger das Blitzturnier als ein vertrautes Gesicht; Manne war in der „Schlange“ und hat einfach nur mal nebenbei ein paar Partien Schnellschach gespielt. So kann es weitergehen … !


 

Das erste Blitzturnier des Jahres 2018 war mit 10 Teilnehmern leider nur schwach besucht, und wurde daher doppelrundig gespielt. Vorneweg dominierten Cord, Heinz und Yannick das Turnier und belegten in dieser Reihenfolge die Plätze auf dem Treppchen. Marcus belegte gut erholt einen etwas überraschenden 4. Platz. Kai-Gerrit landete hingegen auf einem ungewohnten vorletzten Platz.


 

Parallel wurden außerdem erfreuliche 4 Nachholpartien in der Clubmeisterschaft gespielt, die bereits in die Kreuztabellen eingearbeitet sind: Mohrmann – Biebelmann remis, Stöckel – Schmitt 1:0, Lutz – Uebelhöde 1:0, Pantel – Sieg remis

Clubblitzmeisterschaft 2018 – Runde 1 (1. Aktualisierung) weiterlesen

4. Runde der Clubmeisterschaft am Freitag – Premiere in den neuen Räumen!

Am kommenden Freitag findet die vierte Runde unserer Clubmeisterschaft statt – gleichzeitig ist es die erste, die in unserem neuen Spiellokal in der Schlangenbader Str. ausgetragen wird (Eine detaillierte Wegbeschreibung findet sich im Beitrag „Neuer Spielort ab Freitag, den 05.01.“ hier auf der Vereinshomepage). Wie sich wohl der Wechsel der Räumlichkeiten auf die Geschehnisse auf den Brettern auswirken wird? 

Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Änderungen:
– In der B-Klasse ist Ulrich Oginski leider vom Turnier zurückgetreten. Alle seine verbliebenen Partien werden als kampflos für Ulrich verloren gewertet.
– In der D-Klasse steigt Vincent Pantel anstelle von Rafet Muratovic, der leider seit Wochen nicht zu erreichen ist, ins Turnier ein. Die Partien aus den ersten drei Runden wird er schnellstmöglich nachholen.

Bereits am vergangenen Freitag wurde der „Turniersaal“ im 1. OG mit zwei Nachholpartien eingeweiht. In beiden Partien (Martin – Ingo und Christel – Sebastian) konnte sich Schwarz durchsetzen.

Planmäßig (ohne Berücksichtigung von Verlegungen) sind die folgenden Partien angesetzt: 4. Runde der Clubmeisterschaft am Freitag – Premiere in den neuen Räumen! weiterlesen

BMM 2017/18 – 4. Runde: +4 =0 -2: Wer hat, dem wird gegeben … 3. Aktualisierung)

Die DRITTE und die SIEBTE behalten ihre weiße Weste, die SIEBTE klettert dadurch sogar auf den 2. Tabellen- und damit einen Aufstiegsplatz.

Auch die VIERTE und SECHSTE gewinnen und belegen nun mit ausgeglichenem Punktekonto Plätze im oberen Mittelfeld ihrer Staffeln.

ZWEITE und FÜNFTE klauben hingegen weiterhin nur Brettpunkte und begehen den Jahreswechsel auf Abstiegsplätzen. Zumindest bei der FÜNFTEN war aber gegen den Tabellenführer im Vergleich zu den beiden Vorrunden eine Leistungssteigerung erkennbar.

Positiv vermerkt werden kann, dass diesmal die Besetzung aller Bretter – im Gegensatz zu den Gastmannschaften – vergleichsweise reibungsfrei gewährleistet werden konnte. Unterschiedlich fiel das Echo zum hohen Sieg der DRITTEN aus: Während einige scherzhaft monierten, dass ein halber Brettpunkt abgegeben wurde, machten sich andere bei Gegenüberstellung der Ergebnisse von DRITTER und FÜNFTER (beide 1. Klasse) Gedanken darüber, ob die Zusammensetzung der Mannschaften in dieser Saison sinnvoll austariert sei …

Den Anfang bei den Berichten macht diesmal die FÜNFTE gefolgt von der DRITTEN und der ZWEITEN.

BMM 2017/18 – 4. Runde: +4 =0 -2: Wer hat, dem wird gegeben … 3. Aktualisierung) weiterlesen

3. Runde der Clubmeisterschaft am Freitag

Am kommenden Freitag wird die dritte und gleichzeitig ganz besondere Runde unserer Clubmeisterschaft ausgetragen – es wird nämlich die (zumindest vorerst) letzte im Nachbarschaftshaus sein! Mögen sich alle Partien von der A- bis in die D-Klasse in Sachen Schönheit und Spannung dieser historischen Umstände als würdig erweisen!

Planmäßig (ohne Berücksichtigung von Verlegungen) sind die folgenden Partien angesetzt: 3. Runde der Clubmeisterschaft am Freitag weiterlesen

BMM 2017/18 – 2. Runde: +3 =0 -3: Vorgaben nicht genutzt (2. Aktualisierung)

Nachdem die DRITTE vorgeprescht war (bei dem Ergebnis macht das Berichteschreiben selbstverständlich Spaß …) liegen nun auch noch Berichte der FÜNFTEN und SECHSTEN Mannschaft, und eine kleine Ergänzung für die ZWEITE vor.

Insgesamt vier kampflose Punkte schenkten die Gastvereine unseren Mannschaften. Genutzt hat es den derart Bedachten allerdings wenig bis nichts. Dagegen trug das einzige unbesetzte Brett unseres Vereins möglicherweise entscheidend zur 3:5-Niederlage der VIERTEN gegen SC Kreuzberg 6 bei, wobei unsere Mannschaft auch nur an den letzten beiden Brettern ihrer Rolle als leichter Favorit gerecht werden konnte.

BMM 2017/18 – 2. Runde: +3 =0 -3: Vorgaben nicht genutzt (2. Aktualisierung) weiterlesen