Alle Beiträge von Konrad Wozniak

Otto-Christ-Pokal 2019 gestartet (aktualisiert: ergänzt um Fotos)

Zehn am ersten Hauptrundenspielabend parallel ausgetragene Partien: Zum letzten Mal vor der Rückkehr an den Lietzensee ein proppenvoller Turniersaal in der „Schlange“? (Foto und Text: Heinz Uhl)

Nachdem zunächst eine auffällig geringe Anmeldungszahl für den Otto-Christ-Pokal 2019 den Internen Spielleiter schon einen Negativrekord befürchten ließ, trudelte pünktlich zum Turnierbeginn tatsächlich eine Reihe von „Last-Minute-Einsteigern“ ein, sodass sich insgesamt erfreuliche 20 Teilnehmer zum ersten Hauptrundentermin am Freitag in der „Schlange“ zusammenfanden. Die Auslosung bescherte ihnen einen guten Mix aus sehr ausgeglichenen Paarungen und solchen mit großem Spielstärkeunterschied.

Otto-Christ-Pokal 2019 gestartet (aktualisiert: ergänzt um Fotos) weiterlesen

Start des Otto-Christ-Pokals am Freitag (mit Anmeldestand, Aktualisierung 16.5.)

Diesen Freitag beginnt endlich der Otto-Christ-Pokal (am 31. Mai gibt es noch einen zweiten Termin für die Hauptrunde). Bislang liegen für ihn lediglich 16 Anmeldungen vor. Es könnten gerne noch ein paar mehr werden! Last-Minute-Einsteiger haben noch bis 19.00 Uhr am Vereinsabend die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme zu entscheiden. Es lohnt sich!

Start des Otto-Christ-Pokals am Freitag (mit Anmeldestand, Aktualisierung 16.5.) weiterlesen

CBM 2019.3: Ingo setzt sich knapp durch

Dr. Ingo Abraham entschied am gestrigen Freitag das dritte Wertungsturnier der diesjährigen Clubblitzschachmeisterschaft mit 9,0/12 Punkten für sich.  Wie auch schon zuletzt bei der Clubschnellschachmeisterschaft konnte er sich dabei nur aufgrund einer geringfügig besseren Sonneborn-Berger-Wertung gegenüber dem punktgleichen Verfasser dieses Berichts durchsetzen. Mit zwei Punkten Rückstand landete der scheidende Vorsitzende Thorsten Groß auf dem Bronzerang. Der in der Gesamtwertung weiterhin führende Yannick Kather kam nach seinen Turniersiegen bei den beiden ersten Wertungsturnieren diesmal mit 6,0 Punkten über den vierten Platz nicht hinaus, sodass eine Vorentscheidung im Kampf um den Clubblitzschachmeistertitel noch nicht gefallen ist. CBM 2019.3: Ingo setzt sich knapp durch weiterlesen

Otto-Christ-Pokal 2019: Verschiebung des Starttermins und bisherige Anmeldungen

Weil der ursprüngliche Starttermin am 3. Mai für viele Mitglieder ungünstig war, was sich auch in geringen Anmeldezahlen widerspiegelte, wird der Beginn des Otto-Christ-Pokals kurzfristig um zwei Wochen verschoben: der als Alternativtermin vorgehesehene 17. Mai ist der neue Haupttermin der 1. Runde, der neue Alternativtermin wird hingegen auf den 31. Mai angesetzt. Die Ansetzungen der weiteren Runden bleiben unverändert (siehe Ausschreibung). Außerdem findet sich in diesem Beitrag eine Übersicht bisheriger Anmeldungen, die sich hoffentlich weiter vermehren! Bis zum 17. Mai (19.00 Uhr beim Spielabend) kann man sich noch anmelden. Mache es am besten noch heute! Otto-Christ-Pokal 2019: Verschiebung des Starttermins und bisherige Anmeldungen weiterlesen

Ankündigung: Freier Spielabend am Freitag

Aus organisatorischen Gründen gibt es diesen Freitag statt des ursprünglich angesetzten Tandemturniers (das vsl. zu einem späteren Zeitpunkt im Sommer nachgeholt werden wird) einen freien Spielabend. Jeder, der in gemütlicher Atmosphäre einfach nur ein wenig  blitzen oder ohne Wertungsdruck neue Eröffnungen ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen. Und auch Tandem kann natürlich trotzdem gespielt werden…