Q-Liga (R25): Dramatischer Dreikampf um den Klassenerhalt (2) in Liga 4 mit 21 TeilnehmerInnen!

Q-Liga-Bericht (R25)

In den Dreikampf waren zunächst vor allem unser erster DSOL-Kontrahent, die Kölner Laskeraner, und wir tief verstrickt; erst gegen Ende zeigte sich mit den Murgtalern ein weiterer Abstiegsaspirant. Der Abstiegsplatz wurde zwischen diesen beteiligten Mannschaften zeitweise wie eine heiße Kartoffel herumgereicht. Noch 16 Sekunden vor Rundenschluss lagen wir mit einem (!) Punkt hinter dem KSK, als WeDaChris ein spätes Remis gelang und damit Punktgleichstand erreicht wurde bei besserer Tiebreakwertung für uns (höhere durchschnittliche Turnierleistung der Leader = gewerteten sieben Spieler). Im Rennen gehalten hatte uns bis dahin in erster Linie MrXY71, der als unser Tagesbester (24.) eine glanzvolle Vorstellung inklusive eines 5/5-Endspurts ablieferte, und nur wenige Sekunden vor dem Schlussgong noch einen dritten „Vier-Punkte-On-Fire“-Erfolg beisteuerte, womit die Sache gänzlich klar war. Daneben überragte mit ihrem 6/6-Endspurt CccLllZzz, die eine Turnierleistung von 2327 mit 31 Punkten aus nur 12 Partien erzielte!

Und erneut zeigte sich, dass die Kaderbreite von WeDa ein wichtiger Trumpf ist, mit dem gelegentlich – und nahezu zwangsläufig – auftretende Schwächeperioden der SpitzenspielerInnen sehr gut kompensiert werden können. Auf den (zwar nicht in die Wertung einfließenden) Plätzen 8 bis 10 belegen wir regelmäßig einen der vorderen Plätze (diesmal Platz 2 hinter Aufsteiger Porz), teilweise noch vor den anderen Aufsteigern. Auch wenn dies letztlich eine „Milchmädchenrechnung ist, so hätten auch die Ergebnisse von ChristophBarsch (29), Flitze (29) und SpeedyGonzalesWD (27) noch zum Klassenerhalt ausgereicht, die entsprechend tatsächlich gewerteten letzten beiden WeDa-SpielerInnen mal außen vor gelassen.

Ob wir die Klasse 4 auch bei 3+2 halten können, wird sich am kommenden Sonntag zeigen; siehe den o. a. Link. Aber warum eigentlich nicht?! Dann hoffentlich neben dem äußerst zuverlässigen AlbertasKlimawiszys auch wieder mit Purplepaul, aber wohl ohne yantares, der inzwischen mit Lichtenrade aka „Cityleagueshaver“ in die Q-Liga eingestiegen ist.


 

Q-Liga (R25): Donnerstag, 02.07.,20:01 – 22:01 Uhr (3 min + 0 sec) – Hier geht’s zum Turnier!

 

Ein Kommentar zum Beitrag “Q-Liga (R25): Dramatischer Dreikampf um den Klassenerhalt (2) in Liga 4 mit 21 TeilnehmerInnen!

  1. Witzig ist, dass ich meinen Beitrag zum Klassenerhalt ausgerechnet mit meiner bislang schwächsten Turnierleistung (2065) in der Quarantäne-Liga beisteuern konnte! Nach rund der Hälfte der zweistündigen Turnierdauer hatte ich gerade einmal acht von meinen insgesamt 39 Punkten eingefahren.
    Von daher gebührt insbesondere „CccLllZzz“ für ihre tolle Turnierleistung, aber auch noch manch anderem Spieler aus unserem Team ein deutliches größeres Lob. Letztlich ist das Missverhältnis zwischen Punkten und Turnierleistung in meinem Fall ein weiterer Beleg dafür, dass der Arena-Modus von lichess.org eben recht speziell ist – aber genau das macht die Sache ja so spannend und damit auch reizvoll …

Kommentare sind geschlossen.