Nam bei der WM u12 (aktuell: 4,5/8)

Nams Spielübersicht – Live-Übertragung Chessbomb ab 16:30 Uhr  Die Übertragung läuft und auf dem Brett steht eine „Wiener Partie“ (ECO C28), die von beiden Seiten mit Schwung vorgetragen wird; da ist ordentlich „Musike drin„. Nam konterte  im Zentrum (-> 13. … d5) schon mal den zu erwartenden Königsangriff von Emin (-> 14. g4). Leider schlug der Königsangriff nach 14… Lb4? schnell durch: 1:0 für Armenien nach 26 Zügen. Schade! Vielleicht gelingt es Nam aber noch einmal, sich wieder an die Live-Bretter zurück zu kämpfen? Morgen wartet erneut ein Gegner aus Armenien …

 

Einigen Anlauf benötigte Nam um an ein Live-Übertragungsbrett zu gelangen, aber nach drei Siegen in Folge war es soweit. Dass es mit Brett 25 gerade so noch gereicht hat, stört dabei nicht im Geringsten. Zwar ist die Konkurrenz mit der zeitgleichen Übertragung der 3. Runde des WM-Matches zwischen Magnus und Fabiano durchaus ansehnlich, aber der echte WeDa-Fan weiß, wo seine Prioritäten liegen …! (Foto: Hendrik Möller – EM 2016 in Prag)


Runde Weiß ELO   Schwarz ELO Resultat
1 Tham, Nam 1983 Funes Ostos, Aitor (ESP) 1462 1 : 0
2 Zhao, Jeffrey R. (CAN) 1738 Tham, Nam 1983 1 : 0
3 Tham, Nam 1983 Kalosha, Zhiulien Oleksii (UKR) 1637 0 : 1
4 Vargas Sotelo, Victor (ECU) 1455 Tham, Nam 1983 0,5 : 0,5
5 Tham, Nam 1983 Arias Diaz, Miguel Angel (CHI) 1407 1 : 0
6 Ribera Veganzones, Serni (AND) 1658 Tham, Nam 1983  0 : 1
7 Tham, Nam 1983 Mamani Beltran, Deniman (ESP) 1815 1 : 0
8 Ohanyan, Emin (ARM) 1742 Tham, Nam 1983 1 : 0
9 Tham, Nam 1983 Rostomyan, Mikayel (ARM) 1565 ???
10          
11          

Beginnend ab diesem Sonntag, den 04.11. bis zum 15.11. werden 11 Runden Schweizer System gespielt, die jeweils um 16:30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit beginnen. Nach der  Startrangliste ist Nam mit einer Elo von 1983 auf Platz 46 von 202 Teilnehmern gesetzt. Mit dem Weltmeistertitel ist also eher nicht zu rechnen, denn in der Spitze gibt es schon einige Spieler mit Elo-Zahlen über 2300! Aber Hendriks Prophezeiung von der Europameisterschaft U10 im Prag 2016, bei der Nam 5,5/9 Punkte holte …  „Auch wenn Nam ein paar ELO-Punkte eingestellt hat, zeigen seine Partieanlage und sein Ideenreichtum in der Partie, dass er Potenzial für weitere internationale Meisterschaften hat.“ … ist so weit in Erfüllung gegangen.

In jedem Fall drücken wir Nam die Daumen für eine erfolgreiche Weltmeisterschaft! Dank sehr guter Kontakte zum deutschen Trainerteam wird es sicherlich auch den ein oder anderen Vor-Ort-Bericht geben. Mitfiebern darf man natürlich auch mit den weiteren Berliner Teilnehmern, nämlich Nikolai Nitsche (Empor) und Magnus Ermitsch (Borussia Lichtenberg) in der U10, Bao Anh Le Bui (Mattnetz) in der U12 und Lepu Coco Zhou (Schachpinguine) in der U12w.

Die Weltmeisterschaft für die Altersklassen U8, U10 und U12 findet in diesem Jahr in der nordspanischen Stadt Santiago de Compostela statt, die hierzulande vor allem als Ziel des Jakobswegs und das Buch „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling bekannt ist. Als einer von fast 30 deutschen Teilnehmern ist auch unser Nam Tham mit dabei, der bekanntlich im Mai 2018 Deutscher Meister U12 wurde, und sich damit für dieses Turnier qualifiziert hat.


Abschließend noch einige Links:

Offizielle Turnierseite +++ Deutscher Schachbund +++ Live-Übertragung bei Chess24 +++ Nams Spielübersicht

Bericht über die EM-Teilnahme in Prag 2016 (alte WeDa-Homepage)


Schreibe einen Kommentar