Q-Liga (R28) – „Die Rückkehr in die 4. Liga“: Teil 1

Q-Liga-Bericht (R28)

Beinah reflexartig erfolgt nach einem Abstieg der Wunsch die Schmach sofort zu tilgen. Sehr verständlich – das Ganze. Aber die Konkurrenz hatte auch noch ein Wörtchen mitzureden und verweigerte sich unterstützender Maßnahmen. Dabei sah es mit dem grandiosen Auftritt von jka (Turnierleistung 2482 – 57 Punkte – Platz 2 in der Tageswertung) ganz deutlich nach Höherem aus, allerdings fehlte der letzte Kick. Auch der erste Einsatz des kurzzeitig in unsere Reihen aufgenommenen österreichischen Freundes von Jörg „Jogi“ Francke, steiraman57, konnte nicht verhindern, dass das erhoffte Ziel – letztlich deutlich – verfehlt wurde. Im Übrigen bleibt es dabei, dass Albertas Klimawiszys die Zuverlässigkeit schlechthin verkörpert und der zweite Anzug  – auch wie immer – ganz passabel sitzt. Besonderer Erwähnung bedarf noch „Sieben-auf-einen-Streich„-Carina_Yasmin_Smith, der damit die längste WeDa-Siegesreihe des Tages gelang.

Unsere Biberacher Freunde konnten wir übrigens knapp hinter uns lassen, wobei diese auch gute Endspurtqualitäten zeigten, denn zwischenzeitlich musste man schon Sorgen haben, dass hier der Klassenerhalt verfehlt werden könnte. Wurde aber nicht …

Damit dürfen wir uns auf den 2. Anlauf in Richtung 4. Liga freuen, der am kommenden Donnerstag stattfindet: Q-Liga (R29): Donnerstag, 16.07.,20:01 – 22:01 Uhr (3 min + 2 sec)Hier geht’s zum Turnier!


 

Q-Liga (R28): Sonntag, 11.07., 20:01 – 22:01 Uhr (3 min + 0 sec)Hier geht’s zum Turnier!