CSM 2022: Kai-Gerrit Venske ist Clubschnellschachmeister!

Clubschnellschachmeisterschaft 2022

Am 11.11.2022 fand die Clubschnellschachmeisterschaft 2022 des SC WEISSE DAME in den Räumen des Hauses am Lietzensee statt. Im Gegensatz zur sonst üblichen Turnierserie wurde die Schnellschach-Meisterschaft in diesem Jahr coronabedingt mit nur einem Wertungsturnier ausgetragen. Zum Turnier fanden sich insgesamt 24 Schachfreunde ein, darunter auch 5 Gäste.

Das über 7 Runden (Modus 10 min + 3 s) angesetzte Turnier wurde von unserem (außer Konkurrenz spielenden) Gast Omar Lahouimel mit 6 Punkten deutlich gewonnen. Danach folgte mit 5 Punkten als erster Weisse-Dame-Spieler Kai-Gerrit Venske, der damit Clubschnellschachmeister 2022 wurde. Kai konnte damit den im Jahr 2019 gewonnenen Titel verteidigen. Damit gelang ihm bei der fünften Austragung der Schnellschach-Meisterschaft bereits der dritte Erfolg, wie in unserer Ruhmeshalle nachzulesen ist.

Spannende Schlussrunde

Die Entscheidung war dabei sehr knapp und fast wäre Kai-Gerrit in der letzten Runde noch abgefangen worden, denn auf den Plätzen 2 und 3 folgten Thorsten Groß und Heinz Uhl mit ebenfalls 5 Punkten, aber leicht schwächerer Buchholzwertung. Während Heinz in der Schlussrunde den neuen Clubschnellschachmeister bezwingen konnte, war es Thorsten als einzigem Teilnehmer noch gelungen, dem Turniersieger einen Punkt abzunehmen. Auf den Plätzen 4-6 folgten Anton Bashtavy, Grigorios Sklavounos und Yannick Kather mit jeweils 4,5 Punkten.

Clubblitzschachmeisterschaft 2022

Unser nächstes (und letztes) offenes Turnier in diesem Jahr wird die Clubblitzschachmeisterschaft 2022 (3+2) am Freitag, den 02.12.2022 – also ausnahmsweise am ersten Freitag im Monat – sein.

Abschlusstabelle Clubschnellschachmeisterschaft 2022
Nr. Teilnehmer TWZ 1 2 3 4 5 6 7 Punkte Buchh SoBerg
  1. Omar Lahouimel (Gast) 2000 21W1 7S1 5W1 15S1 2S1 4W1 3S0 6.0 29.0 24.00
  2. Kai-Gerrit Venske 2043 16W1 11S1 6W1 8S1 1W0 3W1 4S0 5.0 32.0 21.00
  3. Thorsten Groß 2104 9W1 6S0 16W1 11S1 7W1 2S0 1W1 5.0 31.0 21.50
  4. Heinz Uhl 2168 20W1 5S0 9W1 6S1 8W1 1S0 2W1 5.0 31.0 20.50
  5. Anton Bashtavy 2000 14S1 4W1 1S0 7S½ 12W1 8W0 11S1 4.5 31.0 18.25
  6. Grigorios Sklavounos 1949 19S1 3W1 2S0 4W0 10S1 16W1 8S½ 4.5 29.5 17.25
  7. Yannick Kather 2129 10S1 1W0 17S1 5W½ 3S0 12S1 15W1 4.5 29.0 15.75
  8. Martin Sechting 1980 23W1 15S1 12W1 2W0 4S0 5S1 6W½ 4.5 26.5 14.25
  9. Richard Mertens 1777 3S0 19W1 4S0 18W1 15W0 20S1 16S1 4.0 24.5 11.50
10. Carsten Miemietz 1794 7W0 21S1 15W0 13S1 6W0 18S1 17W1 4.0 23.5 11.50
11. Peter Hoffmann (Gast) 1815 24S1 2W0 18S1 3W0 21S1 15S1 5W0 4.0 22.5   8.00
12. Bastian Deubler (Gast) 1930 22W1 13S½ 8S0 14W1 5S0 7W0 21S1 3.5 24.5   9.25
13. Ralf Mohrmann 1998 18S½ 12W½ 14S½ 10W0 16W0 24S1 20W1 3.5 19.5   7.50
14. Johannes Stöckel 1715 5W0 22S1 13W½ 12S0 20W0 21W1 23S1 3.5 19.0   6.75
15. Ingo Abraham 2090 17S1 8W0 10S1 1W0 9S1 11W0 7S0 3.0 30.0 11.00
16. Rudolf Schindler (Gast) 1732 2S0 24W1 3S0 17W1 13S1 6S0 9W0 3.0 25.0   6.50
17. Max Hoyer 1754 15W0 23S1 7W0 16S0 22W1 19S1 10S0 3.0 20.5   6.00
18. Mario Tepe 1523 13W½ 20S½ 11W0 9S0 24W1 10W0 22S1 3.0 20.0   5.00
19. Dimitri Novikov 1322 6W0 9S0 22W1 20S0 23W1 17W0 24S1 3.0 17.0   3.00
20. Daniel Schulz (Gast) 1800 4S0 18W½ 21S0 19W1 14S1 9W0 13S0 2.5 24.0   8.00
21. Dennis Bertuch 1648 1S0 10W0 20W1 23S1 11W0 14S0 12W0 2.0 24.5   3.50
22. Andy Liu   771 12S0 14W0 19S0 24W1 17S0 23S1 18W0 2.0 17.0   1.00
23. Kasim Weiss (Gast) 1400 8S0 17W0 24S1 21W0 19S0 22W0 14W0 1.0 18.0   0.00
24. Vladij Purat   750 11W0 16S0 23W0 22S0 18S0 13W0 19W0 0.0 19.5   0.00

 

 


Ankündigung vom 08.11.2022 / RM

Liebe Mitglieder,

am Freitag dem 11.11.2022 findet die Clubschnellschachmeisterschaft 2022 des SC Weisse Dame im Haus am Lietzensee statt. Durch die coronabedingten Einschränkungen am Jahresanfang wird der Titel „Clubschnellschachmeister 2022“ für dieses Jahr in einem Turnier vergeben (statt in einer Turnierserie). Es werden sieben Runden im Schweizer System gespielt, der Zeitmodus ist dabei 10 min + 3 sec/Zug. Wir beginnen das Turnier wie gewohnt um 19:30 Uhr, das Turnierende wird voraussichtlich gegen 23:00 Uhr sein.

Vereinsfremde oder vereinslose Gäste sind als Spieler:innen gern willkommen, können jedoch nicht in der Wertung der Meisterschaft berücksichtigt werden. Die Turnierleitung wird von meiner Seite übernommen und wir freuen uns über Eure rege Teilnahme. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen für die Anwesenden bereit.

Viele Grüße,

Ralf Mohrmann, Vorstandsreferent

Ein Kommentar zum Beitrag “CSM 2022: Kai-Gerrit Venske ist Clubschnellschachmeister!

Kommentare sind geschlossen.