Freitagabend = Schnellschach online (5+5) mit Ship-Tracking und Corona-Promis

Zum Zeitpunkt dieses Fotos (gegen 23:00 Uhr MEZ – u. a. Berlin) dürfte sich der Erste Vorsitzende der WeDa Cord Wischhöfer auf dem Rückweg von den Färöer-Inseln ca. 800 km vor der dänischen Küste befunden haben. (Research: Robert Radke – Screenshot: Christian Greiser)

Wie leicht festzustellen ist, hat das Turnier die Beteiligten nicht ernsthaft ausgelastet, sodass auf Discord noch nach weiteren Zerstreuungen gesucht wurde. Eine davon war die Suche nach der regulären Fähre zwischen den Färöer-Inseln und Dänemark am späten Freitagabend. Weitere Themen: Der US-Präsident und seine First Lady gehen viral, BVM Andi Scheuer geht gar nicht, u. v. a.

Ach ja, ein Ergebnis hatte das Schnellschachturnier auch  … 

 

Schnellschach: Freitag, 02.10, 19:30 – 21:30 Uhr (5 min + 5 sec) – Hier geht’s zum Turnier!

Unser Schnellschach wird OHNE Berserken und doppelte Punkte bei Siegesserien gespielt.

Ein Kommentar zum Beitrag “Freitagabend = Schnellschach online (5+5) mit Ship-Tracking und Corona-Promis

  1. Lieber Christian, nur ein kleiner Korrekturhinweis. Bei der Aussage „BVM Andi Scheuer geht gar nicht“ ist Dir ein Fehler unterlaufen. Das Wort „gar“ ist durch „leider“ zu ersetzen.

Kommentare sind geschlossen.