Freitagabend = Westpokal 2020: Online-Teamkampf

Langsamblitz: Freitag, 28.08., 19:30 – 21:30 Uhr (5 min + 3 sec)Hier geht’s zum Turnier!   Pro Team gehen acht SpielerInnen in die Mannschaftswertung ein; erwünscht sind natürlich mehr Meldungen.

Anzahl der gemeldeten TeilnehmerInnen – Stand 19:15 Uhr:   Zita (5) – Siem(6) – Eckb (8) – WeDa (13)


 

Als offizieller Titel wird der Westpokal dieses Jahr zwar nicht ausgespielt, doch die vier beteiligten Vereine, die Berliner Schachgesellschaft (BSG) 1827 Eckbauer, die Schachfreunde (SF) Siemensstadt, der SC Zitadelle Spandau und der SC Weisse Dame werden am kommenden Freitag (28. August) einen 4er-Mannschaftskampf auf lichess.org austragen.

Gespielt werden Blitzpartien (5+3). Teilnehmen können alle Vereinsmitglieder, eine Beschränkung auf 10 „Bretter“, wie sonst beim Westpokal üblich, gibt es nicht. Voraussetzung ist jedoch eine Mitgliedschaft im Team „SC Weisse Dame e.V.“, die auch jetzt noch unkompliziert unter folgendem Link beantragt werden kann.

Die Durchführung des Turniers entspricht weitgehend derjenigen der Teamkämpfe in der Quarantäne-Liga. Für weitere Details besuche man die Turnierseite. Ein Eintragen in die Teilnehmerliste vor Freitag ist ausdrücklich erwünscht, aber nicht verpflichtend. Angenehm für Vereinsmitglieder: Das Turnier findet zur selben Zeit bzw. anstelle der derzeitigen Freitag Abend Schnellschach-Turniere statt.