Lichtenrader Herbst 2018: Eine kleine Randnotiz …

Wenn zwei dasselbe erreichen, ist es noch lange nicht das Gleiche!“

Bei ihrem identischen Ergebnis würde es einen nicht wundern, wenn die beiden WeDa-Spieler auf Platz 56 auch gegeneinander gespielt hätten – und zwar unentschieden. Tatsächlich wurden Yannick und Minh in der letzten Runde des Turniers auch noch gegeneinander gepaart – und spielten unentschieden. Angefühlt haben dürfte es sich jedoch bei den unterschiedlichen Ausgangspositionen ziemlich unterschiedlich. (→ zur Partie)

Mit dabei waren noch Minhs Bruder Nam, der jedoch wegen einer auswärtigen Verpflichtung das Turnier leider nicht zu Ende spielen konnte und Mario, der ein sehr gutes Turnier hinlegte.

Weiß: Yannick Kather – Schwarz: Minh Tham 1/2-1/2

Lichtenrader Herbst 2018 – Runde 9 – Brett 30 – 04.11.2018 


Schreibe einen Kommentar