Helfer für das Deutsche Turnfest gesucht!

Vom 03. bis 10. Juni, während der Pfingstferien, findet in Berlin das Internationale Deutsche Turnfest statt. Hierbei werden die meisten Teilnehmer in 166 Berliner Schulen untergebracht, die über alle Berliner Bezirke verstreut sind. Für das Turnfest werden aktuell immer noch Helfer gesucht und – obwohl wir bislang keine Turnabteilung haben – hier kommt die WEISSE DAME ins Spiel.

 

Die in den Schulen untergebrachten Teilnehmer müssen nämlich auch mit einem Frühstück versorgt werden. Für uns als Verein besteht die Möglichkeit, die Patenschaft für eine Schule im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zu übernehmen. Aufgabe ist es, dort für die Teilnehmer das Frühstück vorzubereiten (und natürlich wieder abzubauen).

Die Einsatzzeit wäre von Samstag, den 3. Juni bis Samstag, den 10. Juni (möglichst) täglich 3-4 Stunden in den Morgenstunden. Benötigt werden mindestens vier, besser fünf oder sechs Helfer. Neben einem kleinen Taschengeld gibt es u.a. einen kostenlosen BVG-Fahrausweis für die Dauer des Turnfests, ein T-Shirt, freien Zutritt zu einigen Veranstaltungen des Turnfests und natürlich das (selbst aufgebaute) Frühstück.

Außerdem erhält der Verein als Dankeschön für die „Patenschaft“ eine Zuwendung, die natürlich für unsere satzungsgemäßen Aufgaben verwendet werden kann. Dies also eine Gelegenheit, nicht nur den Gästen etwas Gutes zu tun, sondern auch unserem Verein.

Interessenten melden sich bitte bis zum kommenden Samstag (13.05.) bei unserem Mitglied Uwe Lazik per E-Mail (zuschuss@sc-weisse-dame.de) oder per Telefon (0178) 35 58 565.

Schreibe einen Kommentar